Frage von Kruemel199687, 59

Geblitzt in der Probezeit (40km/h zu schnell) vor 1jahr...Kein mpu Brief bis heute und jetz?

Kann noch was kommen oder ist es verjährt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Crack, Community-Experte für Auto, Fahrerlaubnis, Führerschein, ..., 30

Die Anordnung von Probezeitmaßnahmen verjährt nicht.

Natürlich ist ein Jahr sehr viel mehr als die üblichen 3-4 Monate, sicher solltet Ihr aber trotzdem nicht sein das man Euch vielleicht vergessen hat.

Wenn doch, Glück gehabt...

Antwort
von Rosswurscht, 42

Vor einem Jahr?

Da kommt nix mehr ...

Kommentar von Kruemel199687 ,

Also ist es verjährt? Erstaunlich das nix mehr gekommen ist wie kann das sein?

Kommentar von Rosswurscht ,

Du bekommst normalerweise nach 2 - 6 Wochen Post.

Bist du denn sicher das du Geblitzt wurdest?

Kommentar von Kruemel199687 ,

Ich nicht sondern meine frau...Ja es kam auch ein Brief aber da müsste normalerweise ja noch ein zweiter Brief kommen wo sie aufgefordert wird zur nachschulung etc. Aber dieser Brief kommt seit fast 1 Jahr nicht (Sie ist probezeit) 

Kommentar von Rosswurscht ,

Ach so, ein Brief kam schon!?

Also Strafe bezahlt und Punkte kassiert?

Kommentar von Kruemel199687 ,

Es kam ein Brief (der mit blitzerbild) und dort stand das es weitergeleitet wird bla bla bla.. mehr nicht und seid dem kam nix mehr ^^

Kommentar von Rosswurscht ,

Hmmm, ich denke mal das ist irgendwo liegen geblieben.

Da dürften allerdings sämtliche Fristen verstrichen sein. Vielleicht echt Glück gehabt :)

Kommentar von Kruemel199687 ,

Ja hoffe ich mal denke mal das so eine mpu/ nachschulung net gerade günstig ist ^^

Kommentar von peterobm ,

dann sollte SIE bis zum Ende der Probezeit den Ball ganz flach halten es kann immer noch was kommen; das verjährt nicht

Kommentar von Rosswurscht ,

Gibts da keine Fristen die eingehalten werden müssen?

Können die auch in 5 Jahren kommen und sagen "Hey da war mal was ..."?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community