Frage von Flip95, 49

Geblitzt beim beschleunigen?

Gestern als ich auf dem Weg zu nem Kumpel war wurde ich geblitzt in einer 30 er Zone. Zuerst stand ich am Straßenrand um ein anderes Fahrzeug vorbei zu lassen. Als ich dann weiter gefahren bin hab ich beschleunigt und paar Meter weiter hats dann auch schon geblitzt 😅 Nun meine Frage aus welcher Entfernung wird meine Geschwindigkeit erfasst? Als ich auf den Tacho schaute nach dem ich geblitzt worden war hatte ich nähmlich ca 57-58 kmh drauf ich war aber wie gesagt am beschleunigen deswegen interessiert es mich mal wie schnell ich zum Zeitpunkt war als meine Geschwindigkeit erfasst wurde.

LG

Antwort
von Startrails, 45

Deine Geschwindigkeit wird ganz kurz vor dem Blitzen gemessen. Das Gerät muss ja erst mal wissen wie schnell du bist und ob du schneller bist als die dort eingespeicherte Höchstgeschwindigkeit. Das geschieht aber in Bruchteilen von Sekunden, also kannst man sagen, dass die Geschwindigkeit genommen wird bei der es geblitzt hat - da spielt es keine Rolle ob du gerade konstant gefahren bist, beschleunigt hast oder gebremst hast.

Kommentar von Flip95 ,

Vielen Dank für die Schnelle Antwort. Ich hab mal gehört das die Geschwindigkeit in einer Entfernung von 7-10 m gemessen wird . Ich schätze mal das ich dann wie gesagt weil ich beim Beschleunigen war vielleicht laut tacho ca 50-55 kmh hatte. Der Tacho hat ja auch eine Toleranz von ca 4-5 kmh plus noch die 3 kmh Toleranz des Messytems 😜 also wenn ich Glück habe komme ich unter die 20 Kmh 

Kommentar von peterobm ,

2 x Toleranz werden NICHT abgezogen

Antwort
von peterobm, 31

dann hast du in der 30iger Zone beschleunigt; 

damit locker 25 km/h zu schnell, gibt ein Punkt - etwa 110€, die Probezeit verlängert sich und das obligatorische ASF kommt. 

Kommentar von Flip95 ,

Ich hoffe wie gesagt darauf das ich unter die 21 kmh Grenze komme da der Tacho ja auch keinen genauen Wert abliefert 

Kommentar von peterobm ,

du schreibst etwa 58 abzgl. 3 km/h sind 25 zu schnell > Aus

die genaue gefahrene Geschwindigkeit steht im Bußgeldbescheid.

Kommentar von Flip95 ,

ich meinte 57-58 kmh als ich auf den Tacho schaute und da ich ja mitten in der Beschleunigung war hatte ich dann laut tacho in dem Moment in dem die Geschwindigkeit erfasst wurde vlt ca 50 kmh und da der Tacho ja auch nicht 100% Prozent das richtige anzeigt sondern 4-5 km meistens mehr oder sehe ich das falsch ? 

Gruß 

Kommentar von peterobm ,

dafür werden bis 99,9 3Km/h Toleranz abgezogen, ab 100 jedoch 3%

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten