Geblitzt 3 Monate oder 12 Wochen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es zählen 3 Monate ab der begangenen Tat, nicht jeweils vom Monatsanfang an. 

Weiterhin verstreicht die Zeit auch nicht, wenn du nicht Halter bist, und die Polizei erst deine Personalien feststellen muss. Wenn du z.B. mit dem Auto eines Freundes gefahren bist, gilt die Frist erst, wenn er der Polizei mitgeteilt hat, dass du gefahren bist. Gleiches bei Mietwagen o.Ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Filipic
24.01.2016, 14:00

Ja aber die Polizei muss ja erstmal meinem Freund den Anhörungsbogen schicken oder nicht ?

0

Wie wahrscheinlich ist.es, dass der Wisch genau in der Differenz zwischen beiden Terminen ankommt?

Wenn Du so wenig gelassen bist, dann pass halt beim Fahren besser auf....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?