Geblitzt in Österreich ich glaube es war 110 erlaubt nachts 30-35 km/h zu schnell

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Google sagt:

Hier ein kleiner Überblick über den Bußgeldkatalog in Österreich:

Geschwindigkeitsüberschreitung innerorts:

Bis 20 km/h = 30 Euro bzw. 29 bis 60 Euro*

Bis 30 km/h = 50 Euro bzw. 56 bis 72 Euro

Bis 40 km/h = 70 Euro bzw. 70 bis 160 Euro

über 40 km/h = ab 150 Euro

Geschwindigkeitsübertretung auf der Autobahn bzw. Freilandstraße:

Bis 20 km/h = 30 Euro bzw. 29 bis 50 Euro

Bis 20 km/h (Autobahn) = 30 Euro bzw. 45 Euro

Bis 30 km/h = 50 Euro bzw. 56 bis 90 Euro

Bis 30 km/h (Autobahn) = 50 Euro bzw. 60 Euro

Eine genaue und aktuelle Auflistung der Bußgelder bietet der ÖAMTC (österreichisches Pendant zum ADAC).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cycress
28.09.2016, 12:50

Und ab 35 km/h ?

0

Ja, da wirst du Post von der Bußgeldstelle bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cycress
28.09.2016, 13:18

Ja das ist mir schon klar ^^ aber wie hoch wird das ca. sein?

0

Ne, das ist noch in der Toleranzgrenze für Messungenauigkeiten. 
Wird höchstwahrscheinlich eingestellt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cycress
28.09.2016, 12:47

was meinst du mit eingestellt? das ich kein Bußgeld bekomme?

0