Frage von Manschgi6232, 70

Gebisslose Zäumung für Kuh?

Hallo

Ich wollte in ca. 2 Jahren, also wenn mein Kälbchen eine Kuh ist, diese einreiten und habe mir gedacht, dann eine Gebisslose Zäumung zu nehmen, also sowas wie ein Reithalfter. Jetzt hab ich gelesen dass für Pferde die Gebisslose Zäumung gar ned so gut is wegen dem empfindlichen Nasenrücken oder so. Jetzt wollt ich wissen ob das bei kühen genauso ist und was eventuell die beste Zäumung für die Kuh wäre.

LG

Carmen

Expertenantwort
von LilaPferd1, Community-Experte für Tiere, 58

Schau mal auf diese Webseite > Halftergewöhnung uvm. > http://kuhreiter.npage.de/einreiten.html

Kommentar von Manschgi6232 ,

Danke, aber hab ich schon mehrmals gelesen

Antwort
von Weisefrau, 59

Hallo, bitte nur mit Halfter eine Kuh ist kein Pferd. Außerdem solltest du dazu nicht zu schwer sein. Maximal 50 kilo Gewicht. Sollte es sich um eine Hochleistungsrasse handeln, ist die Kuh für diese spezielle Art von Spass gar nicht geeignet. Warum willst du das überhaupt und was wird später aus den Tier? Denk das mal alles zuende.

Kommentar von Manschgi6232 ,

Ich möchte ja keine springtuniere reiten oder so und ich bin auch dabei meine Mama zu überreden die Kuh gar nicht decken zu lassen, was heißt, dass sie kein so großes Euter bekommt. Und unsere Tiere han keine (bis auf vielleicht 2 und das auch oft nur direkt nach dem Kalben) so Rieseneuter. Aber danke für die Antwort.

Kommentar von RonjaVera ,

Es geht auch garnicht nur um die grossen Euter. Z.B. Holstein Kühe sind schonmal vom Körperbau her nicht geeignet, da sie einfach zu wenig starke Muskeln haben.

Kommentar von Manschgi6232 ,

wir haben keine Holsteins sondern Fleckvieh

Antwort
von MilleW, 43

Also Regina (YouTube Lunschen1 die bekannt geworden ist als erste "Kuh Reiterin") hat einen Lederhalfter für Luna. Da einfach Zügel dran und los.

Antwort
von FrauStressfrei, 69

Die meisten, die ich kenne, die ihre Kühe reiten, nehmen einfach ein Stallhalfter. Deine Idee ist bestimmt super. Geht das denn mit zwei schon? Entwickeln die sich früher als Pferde? Ich finde das interessant, bestimmt nicht so einfach 😊

Kommentar von Manschgi6232 ,

Erstmal danke für die Antwort. Ich meinte ja ca.2 Jahre, ich seh dann schon, wie weit die sind. Aber mit ca 2 Jahren werden die normalerweise das erste mal gedeckt und im Internet steht auch überall, dass man ungefär in dem Alter anfangen kann mit dem Einreiten

Antwort
von theaxx, 17

Mit zwei Jahren darfst du deine kuh auf keinen Fall reiten!!! Das ist viel zu früh warte bis sie mindestens 3 ist! Sonst wird sie starke Schmerzen haben und bleiben Schäden davon tragen!Dann kannst du sie wenige Jahre später zum Schlachter gegen weil sie so krank ist und wohlmöglich Fehlbildungen hat! Bitte lass das der Kuh zu liebe

Antwort
von pipepipepip, 42

Ich würde einfach ein ganz normales Stallhalfter nehmen. Die gebisslose Zäumung ist ja auch auf Pferde angepasst, wer weiß wo sie bei einer Kuh drückt ;)

Antwort
von Papabaer29, 70

Ich würde sagen: Vielleicht.

Kommentar von Papabaer29 ,

Warum nicht gleich mit Text?

Kommentar von Manschgi6232 ,

Hat irgendwie ned funktioniert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten