Frage von aram47, 63

Gebirgsjäger mögen keine Leute aus dem Norden.?

Hi,

Kurz was zu mir; Männlich 17 Jahre Nächstes Jahr (2017) Fertig mit der Schule (Mit Realschulabschluss)

Ich möchte nächstes Jahr zur Bundeswehr im genauer zu sein zu den Gebirgsjäger.

Ich habe vor ein Paar Tagen ein Bundeswehr Soldaten gefragt wie er die Gebirgsjäger findet, und das ich auch gerne dahin möchte.

Er sagte dann, "Das die Gebirgsjäger keine Leute aus dem Norden und aus anderen Bundesländer mögen, und das ich da nicht hin gehen sollte!

Was sagt ihr dazu und stimmt es was er sagt.?? Mögen die Gebirgsjäger wirklich keine Leute aus dem Norden und aus anderen Bundesländer ???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nomex64, 30

Unsinn. Ein Freund von mir war bei den Gebirgsjägern und der ist aus Brandenburg. Für einen Bayern also ein Saupreusse.

Viel wichtiger ist wie du dich anstellst. Du solltest also schon mal ein paar Wanderungen im Hochgebirge gemacht haben.

Antwort
von Willwissen100, 45

Ich weiss nicht wie es in Deutschland ist, aber in der Schweiz ist es tatsächlich so, dass man für die Gebirgsgrenadiere Leute aus der Gebirgsregion nimmt. Das hat zwei Gründe.

1. Diese Leute kennen sich vor Ort aus. Das ist im Gebirge von grossem Vorteil.

2. Das ist Schweiz spezifisch. Bei einer Mobilmachung ist der Weg zum Einsatzort kürzer und der Soldat somit schneller einsetzbar.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community