Geben sie den scheitel der Parabel an für?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

y=x²-3

Ganz direkt kannst du den Scheitelpunkt nicht ablesen, aber wenn dir der Term mit dem einfachen x fehlt, kannst du dir merken, dass der Scheitelpunkt immer auf der y-Achse liegt. Die -3 zeigt an, wo sie geschnitten wird. Der Scheitelpunkt ist also bei (0|-3)

Die einfachste Unversalmethode ist das Ableiten. Das wird dir leider im Unterricht nicht viel bringen, selbst wenn du es dir selbständig aneignen würdest, denn du musst es immer so zeigen, wie du es im Unterricht gezeigt bekommen hast.

Der gängige Weg in der Schule ist der über quadratische Ergänzung:

y = x²-3
y = (x-0)² - 3

Das ist die Scheitelpunktform.

Die normale Umformung geschieht über quadratische Ergänzung. Du nimmst als zweites Glied in der Klammer die Hälfte des Werts vor dem einfachen x.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NyonPain
14.12.2015, 18:29

Alles klar Danke sehr.

1