Geben die Beta-Zellen Insulin UND Glukose ab oder nur Insulin?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Betazellen befinden sich in Langerhans-Inseln der Bauchspeicheldrüse. Dort befinden sich auch die Alpha Inselzellen, die bei einem Blutzuckerabfall Glucagon zur Erhöhung des Zuckerspiegels freisetzen können.

Leber und Niere können auch bei einem Überangebot von Glucose, diese als Glykogen speichern und bei Bedarf wieder in Glucose spalten, freisetzen und damit auch den Zuckerspiegel erhöhen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier die Reaktion : 

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/_Resources/Persistent/a7b1df81405243603be87499765aabe38e963e77/k4_324_46082_46073-718x600-660x552.jpg

Der Glukose wird von dem Glukosetransporter GLUT 2 in die Beta Zelle transportiert. Daraufhin wird ATP gebildet. 

Das ATP blockiert die K+ Kanäle, was anschließend zu einer Depolarisierung der Membran führt. Dies führt dazu das Calcium in die Zelle fließt und stimuliert somit die mit Insulin beladenen Vesikel, die als Reaktion auf das Calcium mit der Membran fusionieren. 

Die Beta Zellen geben also nur Insulin frei. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mango391
24.06.2016, 16:53

Danke!:)

0

Insulin ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mango391
24.06.2016, 16:09

Danke;) kam schon ganz durcheinander haha

0

Was möchtest Du wissen?