Gebaut um kaputt zu gehen - werden Fernseher so konstruiert, dass sie kurz nach der Garantie den Geist aufgeben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da das alle Hersteller gleich machen und für die Netzteile Elkos mit kurzer Lebensdauer einbauen ist es wurscht von welchem Hersteller man sich dann einen neuen Fernseher kauft.Geplante Obsolezenz ist auch kein neues Thema mehr.

http://www.murks-nein-danke.de/murksmelden/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja also, das nennt man "künstliche Obsoleszenz" Aber gegen deine These, dass Verbraucher mit  dem Produkt unzufrieden sind, weil sie schnell kaputt gehen spricht wiederum folgendes:

 Die Geräte sind ja oft so konzipiert, dass sie nicht auf einen Schlag kaputt gehen, sondern in der Leistung nachlassen, es Störungen gibt und sie dann kaputt gehen. Der Verbraucher denkt dann meist, dass die Geräte einfach so kaputt gehen, da sie ja mit der zeit schlechter werden... Des weiteren kannst du dich ja als Verbraucher nicht wehren, da alle Produzenten ihre Produkte mittlerweile so bauen, damit sie nach einer gewissen Zeit kaputt gehen! Wenn z.B mein samsung Handy immer langsamer wird, nach 3 Jahren manchmal abstürzt und nach vier Jahren kaputt geht, gebe ich nicht samsung die schuld dafür, sondern mir,  weil ich zu viel Müll drauf geladen habe und es mir villeicht ein oder zwei mal runter gefallen ist etc... wenn ich mit dem Produkt trotzdem zufrieden war (jedenfalls anfangs) werde ich wieder ein samsung kaufen...

Ich hoffe du verstehst worauf ich hinaus möchte! Dass Geräte mit der Zeit kaputt gehen, sehen wir schon als normal an und denken uns nichts dabei und glauben, dass es normal sei. Klar ist es manchmal komisch wenn Geräte einen Monat nach garantieende kaputt gehen aber das wird bei anderen Herstellern auch passieren. Ich hoffe ich konnte deine Frage beantworten...

LG Leon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der heutigen Zeit ist das Normal. Warum meinst du sind diese Geräte so billig? alles Billigteile. Viele Kunden wollen das auch noch. Kaufen sich alle paar Monate das neueste Modell. Warum soll also das Händy, Computer, Fernseher, Drucker 10 Jahre halten, wenn alle paar Monate das Neueste rauskommt und man immer auf dem neuesten Stand sein will. Heute kommst du mit einem 20 Jahre altem Radio oder Fernseher nicht sehr weit. Die ganze Technik hat sich total verändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Destowegen hab ich den Elektronikmarkt meines Vertrauens. Da sagen mir die Verkäufer auch schon mal: Hände weg! und empfehlen mir was anderes. Meine beiden Fernseher sind schon stark in die Jahre gekommen. Könnt mal was neues sein, aber die gehen nicht kaputt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu den Fernsehen kann ich jetzt nichts sagen aber mein Notebook ist kurz nach der Garantie kaputt gegangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?