Gebärmutterhalskrebs oder mach ich mich einfach nur verrückt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo.ich habe grad eine 5 stündige op wegen gebärmutterhalskrebs hinter mir. Ich hatte pap 4a.hab das auch nicht ernst genommen.dann kamen kontaktblutung en dazu und ausfluss. Die konisation ergab gebärmutterhalskrebs.daraufhin wurde die grosse op gemacht.ich hatte hpv Typ 18. Ich war auch immer zur vorsorge. Ich kann dich weder beruhigen noch Panik machen.bei mir war das krebs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erzengen
14.11.2016, 19:07

Für fragen bezüglich gebärmutterhalskrebs oder den Operationen stehe ich dir gern zur Verfügung. 

0

Das stöbern im Internet , und Antworten hier von Laien , werden Dich nur noch mehr  verunsichern .

Suche einen Gynäkologen auf , und glaube seinen Ausführungen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1000Narben
13.11.2016, 14:10

Das ist mir mehr als bewusst ^^ Hätt ja sein können dass es hier welche gibt,die den Krebs schon hatten und Erfahrungen austauschen können. Bin ja sicherlich nicht die einzige. Aber dankeschön, werd ich tun.

0

Wenn Du alle 6 Monate einen Pap Test machst, dann ist es mehr als nur unwahrscheinlich, dass Du Gebärmutterhalskrebs hast.

Das dürfte eher der Stress sein, den Du hast.

Geh zum Arzt, der klärt das ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1000Narben
13.11.2016, 14:09

Der letzte wurde nicht gemacht. Davor war es Anfang des Jahres irgendwann, dazwischen war ich wegen einer andere Sache, der Pille dort zum Gespräch. Aber danke.

0

Wo bist du denn gerade in Deinem Zyklus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1000Narben
13.11.2016, 14:08

Ich hab zurzeit irgendwie keinen, hab vor kurzer Zeit mit der Pille aufgehört, kurz danach Blutungen bekommen, ist aber ja wieder weg. Jetzt hab ich den Ausfluss mit total schleimigen Zeug und den heftigen Schmerzen.

0

Was möchtest Du wissen?