Frage von Emotionless1990, 125

Gebärmutter-Krebs vererbbar?

Hallo Community... Mein Dad hat mich heute völlig aufgelöst angerufen da er befürchtet er könnte die Gene von Gebärmutterkrebs vererbt haben... Seine Cousine (Schwester von seiner Mutter, meine Oma ist nicht an dieser Krankheit erkrankt und meine Mutter+ ihre Familie auch nicht) ist vor ein paar Jahren daran verstorben und nun hat es die Tochter von seiner Cousine erwischt (35 Jahre) und jetzt hat er Angst, dass diese Krankheit auf seine Kinder (sprich mich und meine Schwester) vererbt wurden.

Meine Frage ist: Kann diese Krankheit überhaupt väterlicher Seits vererbt werden und geht das überhaupt, wenn das eigentlich nur die Cousine (und jetzt die Tochter von einer anderen Cousine) von meinem Vater ist?

Er meinte nämlich auch dass ich mit der Pille aufhören soll, weil bei einer Cousine von ihm der Gentest ergeben hatte, dass sie keine Pille nehmen darf...irgendwie bin ich grad total verwirrt gg

Hoffentlich ist das jetzt nicht zu kompliziert g

Danke für die Antwort.

Antwort
von larry2010, 81

da hilft nur eins, einen termin beim arzt machen und lass dich entsprechend darauf untersuchen. je mehr details du von dneverwandten weisst, umso besser.

das kann man heute und sollte man in dem fall machen

Antwort
von Geisterstunde, 63

Es kann höchstens eine erhöhte Veranlagung dafür vererbt werden. Vielleicht solltest Du mit Deinem Frauenarzt darüber sprechen, der kann Dich da am Besten beraten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community