Frage von Mijuna, 65

Gebährmutterhalskrebs Impfe möglich?

Hallo. Mein Freund und ich hatten unser erstes mal.. Ich zumindest. Es war aber nicht wirklich Sex. Er war aber drin. Und ohne Kondom. Er ist aber nicht abgespritzt. Und ich habe am 2.8.16 einen Termin beim Arzt für meine 1. Gebährmutterhalskrebsimpfe. Mir wurde aber gesagt, dass man vorher am besten noch kein GV haben sollte. Zwecks Infektion. Jetzt machen wir uns sorgen, ob ich die Spritze noch bekommen kann, und ob ich es dem Arzt sagen soll, wie genau es war? Ich hoffe mir kann jemand dem eventuell dasselbe widerfahren ist, helfen. Oder wer sich damit auskennt. Lg Miju.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wuestenamazone, 35

Es war ja kein richtiger Sex. Ich denke die Impfung kann man machen. Aber vorsichtshalber dem Arzt sagen was ihr da gemacht hat. Das sollte er wissen. Ob er dann spritzt oder nicht kann er dann entscheiden.

Antwort
von SLove, 31

Ja du kannst sie bekommen es wäre nur besser sie vor dem 1. Mal zubekommen also zwischen 12-14

Kommentar von Mijuna ,

Bin einiges älter als 14.. 

Kommentar von SLove ,

frag deinen Arzt

Antwort
von Kirschkerze, 65

" Es war aber nicht wirklich Sex. Er war aber drin"

Das ist Sex. Ich hoffe ihr habt verhütet???

Ja du kannst die Spritze noch bekommen, brauchst nix sagen. 

Kommentar von Mijuna ,

Ne haben wir nicht. Er war ja nur kurz drinnen, und dann nichtmehr... 

Kommentar von TaErAlSahfer ,

Da sollte man trotzdem verhüten und wenn er drin war, war es an sich auch schon Sex.

Kommentar von Kirschkerze ,

Dann würd ich an deiner Stelle mal lieber nen Schwangerschaftstest machen -_-

Mensch wieso verhüten hier soviele nicht. Auch von "mal kurz drinnen sein" kann man schwanger werden

Kommentar von Mijuna ,

Das war ja alles nicht geplant.. deswegen hatten wir auch keinen Kondom. Wiegesagt war es nur ganz kurz, dann sofort raus..

Kommentar von Mijuna ,

Er hat nicht abgespritzt. Wenn ich schwanger werde, dann erschieß ich mich sofort haha. Nein, aber ist doch unwahrscheinlich. 

Kommentar von TaErAlSahfer ,

So unwahrscheinlich ist das eben doch nicht, was glaubst du wie oft hier fragen gestellt werden wie "Ich bin schwanger, er war nur kurz drin, was soll ich nun machen?"

Kommentar von musso ,

aber möglich. Noch nie etwas von Lustropfen gehört?

Die Impfung ist NICHT gegen Krebs, sondern gegen eine Gruppe von Viren, von denen ein paar wenige in Verdacht stehen, sie könnten Gebärmutterhalskrebs fördern. Ein Riesengeschäft für die Pharmaindustrie.

Kommentar von Kirschkerze ,

unwahrscheinlich heißt nicht unmöglich, daher: Gefahr der Schwangerschaft besteht.

Kommentar von TaErAlSahfer ,

Dann sollte man sich lieber erst welche kaufen gehen und dann weiter machen, wenn ich wüsste, dass mein Freund und ich überhaupt nicht verhüten würden, würde mir das keine Ruhe lassen und könnte mich nicht mal entspannen.

Kommentar von Mijuna ,

Wir haben ja welche.. meine Güte, klar fühle ich mich gerade sch*, und hab auch Angst, aber er ist NICHT gekommen! Die 5 sekunden die er drinnen war....

Kommentar von Kirschkerze ,

Mann muss nicht kommen um Frau zu schwängern, wer hat dich denn aufgeklärt...Du brauchst auch mit uns nicht zu diskutieren, es ist Fakt. Entweder mach nen Test oder lass es - aber komm nicht in 3 Monaten und heule dass du schwanger bist und nichts mehr tun kannst -_-'''

Kommentar von Mijuna ,

Kann ich denn die Spritze noch bekommen?.. 

Kommentar von Kirschkerze ,

Wenn du schwanger wärst solltest du natürlich nicht mit dem Impfstoff injeziert werden. Deswegen mach nen Test vorher.

Ansonsten ja kannst du die Impfung noch kriegen solange du dir bei dem kurz drinnen nicht diese eine von den Millionen Infektionsstämmen geholt hast

Kommentar von Mijuna ,

Hm danke... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten