Frage von Lol121314, 37

Ge gründe wieso man sagen sollte was man fühlt?

Ich (16) bin seid 1 jahr in einen jungen verliebt und kann es ihm nicht sagen. Ich hatte schon viele Gelegenheiten ihm das zu erklären was ich fühle aber immer wenn ich daran dachte und ich kurz davor war habe ich nie meinen Mund aufbekommen. Er weiß das ich ihn ganz toll finde aber er will das ich es ihm selber mitteile. Ich muss zugeben das es nicht einfach ist mit mir etwas anzufangen, weil ich es nie zeige wenn ich jemanden mag. Es hat ihm zulange gedauert mit mir. Leider hat er seid 3 Monaten eine Freundin. Ich bereue es ihm nicht gesagt zu haben. Immer ist diese frage in meinem kopf "was wäre wenn er wüsste was ich für ihn empfinde" ...kann mir jemand gute Gründe nennen damit ich mich endlich überwinde?!

Antwort
von lovmybestfriend, 21

Weiß er also das du auf ihn stehst?

Denn wenn nicht musst du es ihm sagen bevor es jemand anderes macht. Bei mir hat meine Freundin es ihm in der "was wäre wenn sie dir sagt das sie auf dich steht" form gesagt und gesagt das es aber nur rein theoretisch wäre und alles nur spaß und als ich ihm dann gesagt habe das ich ihn liebe hat er mich komisch angeschaut und danach gecheckt das ich nur "spaß" gemacht habe.

Vertrau mir wenn du es ihm sagst fällt eine riesen Last von dir, doch du kannst von ihm nichts verlangen du musst dich darauf gefasst machen das er deine gefühle nicht erwidert das machst du also nur damit du die last von dir hast und alles aufgeklärt hast und dich nicht mehr mit was wäre wenn fraagen quälen musst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten