Frage von user763,

GDSK Sendung aus China vom Zoll beschlagnahmt? Was nun?

Hallo, ich habe einen etwas komplizierten Fall, der mich seit Tagen innerlich nicht in Ruhe lässt. Ich hatte was gut bei einem chinesischen Partner und mir wurde versprochen, dass ich etwas geschenkt bekomme von ihr. Sie sagte mir nur es sind ein paar Schale. So nun hat sie mir die Trackingnummer mitgeteilte und ich verfolgte das Paket. Das die Firma EMS aus China hier in Deutschland mit der Firma GDSK zusammenarbeitet habe ich ein Schreiben von denen bekommen, wo ich angeben musste was genau in dem Paket drinne ist und einen Wert. Auf dem Paketschein, was ich auf deren Seite sehen kann, steht auf dem Paket eindeutig "Gift scarves) also Geschenk mit Schalen drin!!! Da ich ja nicht genau wusste was drinne ist, schrieb ich 2 schale mit einem Wert von ca. 20 €. Jetzt ist das Paket wohl beschlagnahmt sagt mir die Firma GDSK, wegen Markenrecht bzw. Einfuhrverbote. Daraufhin habe ich meiner chinesischen Freundin gefragt, was den genau in dem Paket drin war und sie sagte 4 Schale der Marke Luis Vuitton! Ich nehme mal an das ist der Grund, wieso das Paket beschlagnahmt ist. Ich habe beim Zoll angerufen und man teilte mir mit, das ein Schal an die Firma Louis Vuitton geschickt wird vorerst, damit die feststellen können ob es sich um eine Fälschung handelt oder Original. Kommt ein Verfahren auf mich zu? Kann ich mich wehren hierzu? Anwalt einschalten, wenn ich was vom Zoll höre?

Hilfreichste Antwort von alex3r4,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Da du nicht dafür verantwortlich bist, werden die Schals höchstwahrscheinlich beschlagnahmt und vernichtet werden. Weiter hast du in meinen Augen nichts zu befürchten. Falls doch, kannst du bei einem Vorwurf immer noch einen Anwalt einschalten.

Kommentar von aptem,

Die Frage ist doch ob sie echt sind. Du gehst ja wie der Zoll davon aus, dass sie Fakes sind.

Kommentar von alex3r4,

Wie ich wohl darauf komme...

Antwort von aptem,

Da ist allerdings eine Dreistigkeit vom Zoll nur weil die Sendung aus China kommt anzunehmen, dass das eine Fälschung ist. Manche Leute haben wahrscheinlich noch nichts davon gehört, dass es in China auch Louis Vuitton gibt. Dein einziger Fehler war sich nicht genau zu erkundigen was drin ist und den Wert mit 20 Euro anzugeben. Wenn das aber echte Louis Vuitton's sind, dann hättest Du noch Märchensteuer zahlen müssen auf den Preis. Wenn's Fakes sind, dann gleich mit Anwalt kontern und Du kommst davon. Für die Zukunft, wenn Du irgendwas aus nicht-EU Land kriegst musst Du genau wissen was drin ist, sonst kann's teuer werden.

Kommentar von chinona,

LOL! Nein, das ist allerdings keine "Dreistigkeit".

Hier in China ist praktisch alles gefaelscht. Selbst Geschaefte mit diesem teuren Marken-Kram haben manchmal Fakes in der Auslage, weil der Betreiber des Ladens Kohle sparen will. Wirklich sicher sein kannst du eigentlich nie.

Antwort von Bobsie,

ich würde erst einmal abwarten. Wie es aussieht, geht es hier um das Urheberrecht des Produktherstellers. Wenn der Zoll eine Anzeige gegen Dich machen sollte, was ich nicht glaube, kannst Du immer noch einen Anwalt bemühen. Das Geschenk wirst Du aber nicht wiedersehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • warum immer gdsk gebühren? Hallo! Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Kaufe geschäftlich Ware in China, doch ich verstehe nicht, daß ich für jedes Paket die GDSK Gebühren bezahlen muß. Da ich pro Woche 2-3 Pakete bekomme, muß ich für jedes Paket bezahlen. Nach Frankfur...

    25 Antworten
  • ebay bestellung-hong kong post-zoll? hallo ich möchte mir schuhe bei ebay bestellen.der wert beträgt 120 euro.verschifft wird das ganze mit hong kong post. würde es probleme mit dme zoll geben? ich hatte mal mit der gdsk viele probleme.möchte diese vermeiden. wenn da spaket in deutsc...

    1 Antwort
  • Hat der Zoll meine Bestellung beschlagnahmt? Hallo, ich hab vor ca 2 woche etwas im internet bestellt, mittlerweile ist mir aufgefallen dass es sich bei der bestellung um eine fälschung aus china handelt, auf der seite von GDSK steht: Datum Zeit Route Ereignis 10.10.2010 So 11:46 ...

    5 Antworten
  • Versand aus China abgefangen von GDSK Hallo, ich erwarte ein Paket aus China, dieses wurde über die EMS versendet und ist nun beim Zoll in Frankfurt. Ich habe Post von der GDSK bekommen das die Firma das für mich regeln würde. Ich habe mich auch schon im Internet informiert das ich da...

    3 Antworten

Verwandte Tipps

  • zoll auktionen bei zoll-auktion.de kann man günstig alles mögliche an sachen ersteigern die zb beschlagnahmt wurden von finanzamt,stadt o zoll

    1 Ergänzung
  • ein Alternative zu Ebay Hallo, man möchte es nicht glauben, aber der deutsche Zoll hat jetzt auch Online-Versteigerungen. Das Ganze funktioniert genauso wie bei Ebay. Hier der Link: http://www.zoll-auktion.de/auktion

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten