Frage von Wiesel1978, 46

GdB 100, daher steuerfreies Auto fahren, direkt auf Diesel umsteigen?

Ich habe jetzt einen GdB von 100% in meinem Schwerbehindertenausweis stehen. Sollte ich dann direkt aus Steuergründen auf ein möglichst hubraumstarkes Dieselfahrzeug umsteigen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Siraaa, 14

Nur mit gewissen Merkzeichen bekommst du auch eine Steuererleichterung.

Bei G z.B. 50% der Steuer, allerdings nur wenn du auf die Wertmarke verzichtest und bei aG z.B. 100%.

Auch muss man berücksichtigen, dass dann mit dem Auto nur noch derjenige der die Ermäßigung hat fahren darf bzw. andere nur zu dessem Zweck waren dürfen.
Wenn ihr also z.B. zusammen einkaufen fahrt, ist alles gut. Fährt aber z.B. der Partner dann mit dem Auto zur Arbeit. ins Kino oder wohin auch immer, wäre dies nicht mehr machbar. Da dies keine Fahrt für den Menschen mit der Behinderung ist.

Hast du gar kein Merkzeichen (bzw. keines, dass eine Ermäßigung erlaubt) stellt sich die Frage also gar nicht. Im anderen Fall musst du überlegen, ob es sinnvoll ist die Steuerermäßigung oder Befreiung in Anspruch zu nehmen.

Bei mir wäre es z.B. nicht der Fall, da meine Mutter überwiegend mein Auto für ihren Zweck nutzt, was sie dann nimma dürfte.

Antwort
von dadamat, 18

Nur wenn du das Merkmal "G" oder "aG" hast, kannst du eine Steuerbefreiung für ein PKW bekommen, ob Benzin oder Diesel ist unerheblich. Eventuell bekommst du dann noch einen eigenen Parkplatz auf der Strasse vor deinem Wohnhaus.

Antwort
von webya, 10

Hast du auch ein Merkzeichen "G"?

Kommentar von Wiesel1978 ,

Nein, nur "RF" ist beantragt, aber mit den Füßen/Beinen läuft es (noch) optimal

Kommentar von webya ,

RF ist Rundfunkgebührenbereiung. 

Beantragung heißt aber ja noch nicht, dass du das Merkzeichen bekommen hast.  

Antwort
von metbaer, 27

Zu welchem Zweck?

Kommentar von Wiesel1978 ,

Geld sparen ;)

Kommentar von David56 ,

Hast Du den Zusatz "G" oder "aG"?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten