Frage von Byron, 113

GbR mit 2 Gesellschaftern, 50:50 Gewinnteilung und EINEM Gehalt?

Hallo, ich würde gerne wissen ob es in einer normalen GbR mit zwei Gesellschaftern die sich den Gewinn 50:50 teilen möglich ist, einem von beiden ein festes monatliches Gehalt zu zahlen, bzw. diesen fest anzustellen mit Arbeitsvertrag usw.?

Hintergrund: Wir sind beide voll berufstägig und betreiben das Gewerbe nebenberuflich. Nun möchten wir dass einer von uns beiden kündigt und Vollzeit für das Gewerbe arbeitet – dafür soll er ein festes Gehalt bekommen. Alles was dann noch übrig bleibt wird weiterhin 50:50 geteilt.

Geht das?

Antwort
von wfwbinder, 92

Der Gesellschafter  einer GbR ist Mitunternehmer und kann bei der Gesellschaft nicht angestellter sein. Wenn er mehr für die Gesellschaft arbeitet als der andere, bekommt er ein Gewinnvorab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten