Frage von HenrikL, 8

GbR abmelden und neue GbR mit gleichem Namen aber anderem Tätigkeitsfeld anmelden möglich?

Hallo, ich habe mit einem Kollegen eine GbR, diese haben wir neben dem Arbeiten im Nebengewerbe ausgeführt und komplett selbst finanziert. Wir wollen diese GbR aber abmelden, weil es sich nicht rentiert und danach eine neue GbR aber mit einem anderen Tätigkeitsfeld neu anmelden. Allerdings wollen wir unseren Namen, Sitz und ebenso auch die Gesellschafter beibehalten aber eben neu gründen und später in eine UG umfirmieren. Ist das überhaupt möglich mit dem selben Namen, man wird uns sicher raten uns einfach nur umzumelden aber wir wollen eben neu gründen? Vielen Dank für die Antworten

Antwort
von Geochelone, 4

man wird uns sicher raten uns einfach nur umzumelden

Richtig, denn eine GbR hat keinen eigenen Namen ! Wenn du (A) mit B eine GbR hast, dann heißt sie rein rechtlich immer "A+B GbR". Egal , mit welcher Tätigkeit sie angemeldet ist.

Sicherlich könnt ihr im Tagesgeschäft einen Fantasienamen nutzen. Der hat aber rechtlich keine Bedeutung und kann täglich gewechselt werden....

In eurer Situation solltet ihr einfach eure Gewerbe hinsichtlich der Tätigkeiten ummelden und euren Fantasienamen (falls ihr einen nutzt) ändern. Beim Amt wird der ja so wie so nicht registriert. Und natürlich könnt ihr irgendwann die Rechtsform zur UG ändern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten