Gauß algorithmus Mathe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort


Wieso nimmt man immer mal um eine null unter der diagonale zu bekommen, wenn man letztendlich die Zahl nur subtrahiert?


Man nimmt nicht mal um eine Null zu bekommen. Man nimmt mal damit die Zahlen die untereinander stehen denselben Betrag haben. Damit entsteht dann durch die Addition oder Subtraktion die Null.

2 1

6 5

Aus der 6 soll jetzt eine Null gemacht werden. Also die erste Zeile mal -3 und dann auf die zweite Zeile addieren:


Nebenrechnung:

2*(-3) = -6

-6 + 6 = 0

1*(-3) = -3

-3 + 5 = 2

Also:

2 1

0 2



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?