Frage von Kurisumasu, 234

Gaunerzinken / Bettlerzeichen - Bedeutung dieses Zeichens?

Ich habe um ca. 21 Uhr ein Gaunerzinken bzw. Bettlerzeichen bei mir am Briefkasten entdeckt. Diese Zeichen werden wie viele hier hoffentlich wissen von Einbrechern an Briefkästen, Hauswände, etc. gemalt, um zu kennzeichnen, wo Beute zu holen ist, oder wo gefahren bestehen.

Dieses hier ist jedoch anders als die, die Google und diverse Seiten mir zeigen. Es ist ein Kreuz, welches eigentlich für "Hier gibt es was zu holen" steht, jedoch mit einem ´ zwischen der oberen Spalte.

Ich hoffe jemand kann mir sagen, was dies zu bedeuten hat, denn die Polizei möchte ich nicht rufen, falls es "nur" ein Streich von Kindern war.

http://saved.im/mtc4otuxagt6/d4848584-bef5-4bac-89b2-d50e44557154.jpg

Das ist der Link zum Bild!

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von MaliniBieni, 191

Ich würde einfach mal bei der Polizei anrufen und fragen was die denken.
Die helfen normalerweise gerne weiter.
Und ich denke mal weil ja eh immer jemand da sein muss stört es auch nicht, dass es nachts ist.
Für die Polizei ist es denke ich besser du rufst an und es ist nichts als du rufst nicht an und es passiert doch was.

Antwort
von Jan1682, 151

Was genau soll ein Gaunerzinken denn bringen? Wenn ein Einbrecher denkt, dass man da gut einbrechen kann, dann macht er es doch selber, vielleicht erzählt er es noch einen Bekannten, aber warum sollte er dann einen Gaunerzinken dort hinmalen?

Kommentar von Kurisumasu ,

Gaunerzinken sind meist dafür da, damit Einbrecher eine bestimmte Wohnung oder ein bestimmtes Haus markieren, um später nicht zu vergessen, wo sie einbrechen wollten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community