Frage von johannesbear, 63

Gasversorgung oder Stromversorgung abschalten?

Hallo ich habe ein Brief von ein Gerichtsvollzieher bekommen und er sagt das er mir am Freitag die Gasversorgung abschalten wird wegen zahlen Rückstand aber ich habe keine Gasversorgung in mein Haus sondern nur Strom und Wasser meint er vielleicht die Stromversorgung? Da ich denn Strom seit paar Monate nicht bezahlt habe. Und wenn er da ein Fehler gemacht hat darf er aber trotzdem nicht denn Strom abschalten? weil es im Brief steht das es um die Gasversorgung und nicht um die Stromversorgung handelt.

NORMALERWEISE MACHT DAS GERICHT AUCH KEIN TIPPFEHLER ODER? (da die Briefe geprüft werden bevor sie verschickt werden)

Danke schon im Voraus

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 17

sieh zu, dass sie dir, wenn du die wahl hast, und nicht beides vermeiden kannst, lieber den strom abstellen. denn wenn das gas erst mal abgestellt ist, hier wird der zähler ausgebaut, dann bedeutet das zur widerinbetriebnahme, dass ein installateur die anlage abnehmen muss. und alleine das wird schon mal mindestens einen 3stelligen betrag kosten. ganz zu schweigen davon, dass er, sollte die anlage nicht mehr den aktuellen bestimmungen entsrprechen nachbessern muss. d.h. ein gasstopventil einbauen, oder nicht mehr zulässige rohre oder verbindungen erneuern...

lg, Anna

Kommentar von johannesbear ,

Danke aber ich habe überhaupt keine Gasleitung denn auch in meine Gegend gibt es keine Gasleitung

Antwort
von wollyuno, 11

ein gerichtsvollzieher schaltet überhaupt nichts ab,der veranlasst das nur und es machen fachleute

Antwort
von TheDesepticon10, 36

Ich Rate dir den Strom.sofort zu zahlen weil eine Sperrung kostet dir ca 50€. Eine entsperrung kostet wieder ca 50€. Das heißt das wird teuer. Wenn er Gas abstellt was du nicht hast kann die entsperrung leicht ins 3 stellige gehen.

Kommentar von johannesbear ,

Wie soll er Gas abstellen wenn ich kein Gas Anschlüsse oder andere Sachen die mit Gas zu tun haben habe. Ich habe auch kein vertagt zwischen mir und eine Gasversorgung sondern nur mit eine Stromversorgung und Wasserversorgung

Kommentar von TheDesepticon10 ,

Ja wenn der Brief jetzt falsch war und du zahlst den Strom schon länger nicht mehr dann weißt du auch dass bald der nächste kommt für den Strom

Kommentar von johannesbear ,

Ja aber was ist jetzt mit dem Termin sollen die dann gehen oder? denn ich habe kein Gas in mein Haus. Wie kann ein Gericht ein Fehler machen.

Kommentar von TheDesepticon10 ,

Klar kannst du sie wegschicken wenn sie den falschen zettel dabei haben. Dann kommen sie aber ein Tag später mit dem anderen zettel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community