Frage von M1ke13377, 33

Gastronomie eröffnen von zu Haus?

Ist es erlaubt zu Haus speisen zu kochen und diese zu verkaufen? Die Küche muss höchstwarscheinlich abgenommen sein und ein gewerbeschein + zeugnisse vorliegen? Weiss jemand mehr? Danke im vorraus.

Antwort
von derhandkuss, 26

Neben einem Gewerbeschein muss ein Gesundheitszeugnis ("Belehrung nach §.....) vorliegen.

Es ist richtig, dass Du in Deiner Küche mit einem Besuch des Gesundheits- amtes rechnen musst. Und hier wird dann komplett kontrolliert - angefangen von einer Kühlung der Lebensmittel über leicht zu reinigenden Arbeitsflächen bis hin zum Lagerraum für Ware.

Kommentar von M1ke13377 ,

Also prinzipell möglich nur eine geeignete Küche,lagerfläche... das Zeugnis und Gewerbeschein... danke für die Info

Kommentar von derhandkuss ,

Eventuell musst Du auch noch einen Sachkundenachweis vorlegen. In der Gastronomie nennt sich der auch "Frikadellenschein". Den kannst Du aber in einem Wochenend-Schnellkurs erwerben.

Antwort
von Novos, 10

Da Deine Wohnung wohl zu Wohnzwecke und nicht als Gewerberaum (Gastronomie) vermietet wurde, wirst Du keine Genehmigung bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten