Frage von CologneJess, 63

Warum verbraucht die Gastherme Gas, obwohl ich es nicht benutze?

Hallöchen und frohes neues erstmal. 

Ich habe folgendes Problem, meine gastherme ist zum wiederholten Mal defekt (Wurde Ende September bis Oktober 2015 3 mal repariert ). So dieTherme springt alle paar Minuten an obwohl kein Wasser läuft und auch keine Heizung an is.Die gradzahl geht auch enorm hoch . Meine Anzeige ist ein 2 Steller und die geht für mehrere Minuten auf 99 hoch und quasi noch höher aber es wird ja nicht mehr angezeigt. Meine Vermieter weiß selbstverständlich Bescheid.  Aber sie meinte vor kurzen zu mir ich müsse mich bis mindestens März /April gedulden da sie kein Geld für eine neue hätte  (wobei mir es ja egal sein kann). So jetzt die Haupt frage kann ich ihr meine Jahresabrechnung teilweise in Rechnung stellen weil es ja bekannt ist was damit is???

Meine wasserbaranzeige steht auch schon seit Wochen auf der gleichen Barzahl.

Danke schon mal  

MfG 

Antwort
von BigLittle, 21

Ob Du den Mehrverbrauch in Rechnung stellen kannst ist fraglich, weil Du den Mehrverbrauch genau beziffern mußt. Aber vielleicht kann ich Dir bei Deiner Therme helfen. Teil doch einmal mit, um welches Fabrikat und welchen Typ es sich genau handelt und welche Regelung montiert wurde. Du schreibst, daß der Druck im Heizungssystem seit längerer Zeit sich nicht verändert hat. Wie hoch ist der Druck denn? Handelt es sich bei der Heizung um eine Etagenheizung, oder beheizt Du damit mehrere Etagen bzw. ein Haus? Also wenn Du hierbei Hilfe möchtest, dann schreib in den Kommentar. Wenn Du Dir nicht sicher bist, dann mach ein paar Bilder.

Antwort
von CologneJess, 33

Aber wenn dann kosten auf kommen muss ich die tragen oder die Vermieterin weil sie ja davon weiß 

Antwort
von herakles3000, 41

Das ist nur möglich wen die Sicherheitseinrichtungen Auser kraft gesetz wurden (Vorsetzlich und überbrückt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) Den alles an der Gastherme ist darauf ausgelget das leben der benutzer zu schützen Gas kann aber zb über die gastherme nur verbraucht werden wen zb Auch wasser aufgewärmt wird.Aber um sicher zu gehen würde ich mal nachschauen wo es nach Faulen eiern Stinkt  Wen nicht außer an der eingeschalten Gastherm  etwas richt ist alles in ordnung da kanst du nur den gasversorger informieren  das da was nicht mit der uhr stimmt.

Die gastherm funktioniert auch mit einem Temperatur aussen fühler und springt dadurch dan auch an wen es drausen zu kalt ist.

Antwort
von wolfram0815, 31

Bin selbst Vermieter. Schwierige Frage! Ich glaube eher nicht, dass du ihr was in Rechnung stellen kannst. Verlass dich da nicht drauf! Außer ihr macht was schriftliches! Blöd ist aber, dass hinterher keiner sagen kann, wie viel Gas verloren gegangen ist! Und das ist das Problem!

Und wie die Vermieterin einen neuen Gasbrenner finanziert, ist nicht dein Problem. Soll sie einen Kredit aufnehmen oder sonst was! Sie ist dafür zuständig, dass die Heizung einwandfrei funktioniert, und dass die Nebenkostenabrechnung stimmt. Da sie so knapp bei Kasse ist, wirst u.U. auch keine Kostenerstattung bekommen. Vielleicht hast du die Möglichkeit einer Mietminderung. Aber genaueres sagt dir der Mieterschutzbund.

Kommentar von CologneJess ,

Vielen dank  dann werde ich morgen mal zum mieterschutzbund gehen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten