Gastgeschenk für 13 Jährigem Gastbruder?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

du müsstest schon was raufinden über ihn , ansonsten was aus deutschland... ein EM shirt /Fussball shirt deutschland ? ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eher auf Spezialitäten aus deinem Land gehen beispielsweise Süßigkeiten, welche die Kinder dort nicht kennen oder andere kleine Sachen zum naschen worüber er sich freuen könnte.

Gute Filz oder Buntstifte dazu von Stabilo oder Jolly und ich denke er wird sich sehr drüber freuen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

-Ein Buch aus Deiner Heimatstadt

- Lustige Flip Flops, gibt im Internet welche mit Innensohle, die ausschaut wie Gras - vorausgesetzt Du weißt welche Grösse er trägt

- Lustige Badeshorts

- Minions-Schlüsselanhänger oder Figuren zum Sammeln

- T-Shirt seiner Lieblingsgruppe

Viele Grüsse und ich wünsch Dir ein tolles Jahr in Mexiko.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde etwas typisch (Deutsches? Je nach dem woher du kommst) mitbringen zB. Süßigkeiten oder vielleicht ein Fußballtrikot aus deinem Land?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine cooles T  Shirt oder eine Kappe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was typisch Deutsches...

Alles andere gibt's da auch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mexiko ist gefährlich und ein armes Land, also es gibt dort viele Banden und Drogenkrieg. Und viele Jugendliche tragen dort schon Messer oder Schusswaffen und er lebt dort gefährlich. Für einen Jungen wäre wohl gut zb ein Fussball Trikot, ein Fussball, eine Kappe, Videospiele,  also je wie reich die sind aber das sind so die interessen. Und sie haben so scharfes Essen und Feiern gerne mit Musik und Tanz :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mimiaura
17.10.2016, 23:46

Ich bin jetzt gut 2,5 Monate hier und ich glaube du solltest deine Sichtweise etwas überdenken. Die Punkte, die du angesprochen hast gelten nur für einen kleinen Teil der Bevölkerung und längst nicht für ganz Mexiko. Außerdem kann ich nicht bestätigen, dass Mexiko so extrem gefährlich ist. Tut mir leid!

0