Frage von jaxn09, 36

Gas Zählerstand für Schlussrechnung?

Hallo,

ich bin vor ein paar Tagen umgezogen und musste jetzt meine Zählerstände angeben, beim örtlichen Energie und Gasversorger.
Bei der turnusablesung im Juni Betrug beim Gas Zählerstand 4252m3 -
Jetzt beim Auszug Stand der auf (0)4295m3.
Wenn ich den eingebe steht dort dass der Zählerstand nicht plausibel ist! Wieso nicht? Sind 40m3 viel oder wenig Verbrauch in 2 Monaten??? Ich hab grad überhaupt keine Ahnung.

Bitte um schnelle Antwort :D
Danke!

Antwort
von Reanne, 16

Was hängt am Gas? Heizung, Heißwasser, Herd? 

Kommentar von jaxn09 ,

Heizung und heißes Wasser...

Kommentar von Reanne ,

Dann ist der Verbrauch normal für nur 2 Monate.

Kommentar von jaxn09 ,

Okay danke :)

Antwort
von wilees, 17

Schau mal auf die Abrechnung /  Ablesung Juni 2015 ( Vergleichswert )

Kommentar von jaxn09 ,

Ja also, ich hab zum Beispiel vom 1.1.15-25.06.15 irgendwie 168m3 da stehen und vom 25.06.15-31.10.15 wieder nur 64m3 ...
Ich denke 40 ist okaaaaay.. In der Zeit jetzt war mein Freund oft da. War nur verwundert weil ich mit diesen Zahlen auch absolut nix anfangen kann, muss ich gestehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten