Frage von HappyEater, 36

Gas oder Induktion?

Ich spiele mit dem Gedanken, ein neues Kochfeld zu kaufen - wollte eigentlich immer Gas. Jetzt hat mich ein Verkäufer auf Induktion gebracht. Was ist nun besser, z.B. im Bereich Feinregulierung?

Antwort
von Kutscher1990, 26

Ich denke in Sachen Feinregelung wird Induktion besser sein. Aber davon abgesehen : Was ist denn vorhanden, eine Gasanschlussdose oder war vorher ein E Herd installiert ? Wenn erst noch ein Anschluss fürs Gas gelegt werden muss kanns auch schnell sehr teuer werden.

Antwort
von Herb3472, 31

Wie man's gewohnt ist. Für die schnelle Küche ist wohl Gas geeigneter. Wir kochen à la carte (Restaurant) mit Gas, ansonsten finde ich die Induktionskochfelder schon sehr praktisch und vor allem energiesparend.

Antwort
von Twinkles, 29

Ich behaupte Gas. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich mich immer für einen Gasherd entscheiden.

Antwort
von GoPrahy, 36

Induktion, ganz klar! Habe selbst ein Induktionskochfeld von AEG und möchte es nicht mehr missen. Im Vergleich zu Gas ist es angenehmer, weil es in der Küche nicht so heiß wird, und auch sicherer. Feinregulierung weiß ich nicht, ob der Unterschied da so groß ist.  Hier mehr dazu:

http://www.chefkoch.de/magazin/artikel/2537,0/AEG/Induktion-toppt-Gas-um-Laengen...

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten