Frage von Hammer3339, 12

Gas Brennwertgerät selbst einbauen?

Hallo,

Ich habe eine Frage, ich bin gerade am Modernisieren und brauche eine neue Heizung. Die Rohre habe ich jetzt ausgetauscht und eine Druckprüfung gemacht. Nun brauche ich einen Brenner, ich habe Kenntnis davon und weiß wie ich ihn einbauen muss. Darf ich ihn selbst einbauen und wird der Schornsteinfeger diese dann abnehmen. Ich wohne in Rheinland-Pfalz und weiß nicht wie das geregelt ist hier. Vielen Dank vor ab.

Antwort
von Simko, 5

Das geht, wobei die sicherheitsrelevanten Dinge ein Gasinstallateur erledigen muß, andernfalls gibt es keine Abnahme.

Wichtiger ist, dass die Anlage sorgfältig geplant und dimensioniert wurde (Heizlastberechnung, Raumheizlasten, Heizflächen, Hydraulik...).

Andernfalls überhöhte Verbrauchkosten durch zu hohe Anlagenaufwandszahl.

Antwort
von Herb3472, 7

Darf ich ihn selbst einbauen und wird der Schornsteinfeger diese dann abnehmen.

Nein, darfst Du nicht selbst einbauen, und der Schornsteinfeger wird sie auch nicht abnehmen. Gasgeräte dürfen ausschließlich von einem konzessionierten Installations (Klempner-) unternehmen eingebaut werden, alles andere wäre viel zu risikoreich. Du kannst sie einbauen und Dir einen Installateur (Klempner) suchen, der Dir den Gasanschluss durchführt.

Kommentar von Hammer3339 ,

Anschluss fürs Gas würde ich machen lassen von einem Fachmann. Es geht nur um das Brennwertgerät, dass ich alles anschließen, also Heizkörper und warmes Wasser und dann die Gasleitung der Fachmann macht, nimmt der Schornsteinfeger das dann ab oder nicht? Wenn ich das Gerät über den Fachmann 

Kommentar von Herb3472 ,

Anschluss fürs Gas würde ich machen lassen von einem Fachmann

Wenn Du Dich mit dem Fachmann koordinierst und absprichst, sollte das doch kein Problem sein. "Durch's Reden kommen die Leut' zusammen".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten