Frage von FozzyFan, 41

Gartenzwerg mit Naturbart?

Liebe Grüße an alle Gartenzwerg-Besitzer da draußen - ich hätten da mal eine kleine, kuriose Frage.

Diese Woche kam meine Nachbarin mit einem 30cm großen, verwahrlosten Gartenzwerg an - der Frühling habe das Kerlchen in ihrem neuen Garten „ausgeapert“, meinte sie, er gehöre wohl noch dem Vorbesitzer (zu dem kein Kontakt besteht) der ihn aber dagelassen hat. :)

An dem Baumstamm, den er über der Schulter trägt, sind eindeutig zwei Einbuchtungen - eine vorne und eine hinten - zu erkennen, die vermutlich nicht “nur so“ dort sind. Nachdem ihre Suche im Garten nach evtl. weiteren Einzelteilen erfolglos geblieben ist, hat sie mir den Zwerg mitgegeben, mit der Bitte, mich doch mal im Internet umzuschauen "was da hingehört". Die Nachbarin ist schon etwas älter, mit dem Internet also nicht sooo vertraut und ich wollte sie nicht enttäuschen, aber wie befürchtet hat meine Google-Bildersuche natürlich GAR nichts ergeben. :(

Jetzt also die Frage an euch, wer so einen Zwerg bei sich im Balkon/Garten hat und der guten Dame sagen kann - was da hingehört? Eimer vielleicht? Und mit was drinnen? (Foto wäre natürlich obergenial) - woher er den Zwerg hat? (Nur so aus reiner Neugier.)

Anbei noch ein paar Bilder, hab den Zwerg geputzt, damit man die verblassten/alten Farben hoffentlich halbwegs erkennt und den alten Zweig-Bart durch Flechten ersetzt. (Der Zwerg hat kein! Kinn das Gesicht endet unterhalb des Mundes in einer flachen Ausbuchtung, die von einem Ohr zum anderen reicht und in welche vom Hersteller Zweige/Stroh (leider unerkennbar da total verrottet) geklebt waren.) Hab sowas noch nie zuvor gesehen, ein echtes Unikat das "Kerlechen". LOL

Schon mal Danke im Voraus, lg, FF

Antwort
von Steffile, 24

Ich kann mir vorstellen, dass da mal eine Laterne am Stock hing.

Kommentar von FozzyFan ,

Hm....ja, hat sie auch gemeint. Aber die Einbuchtungen sind vorne UND hinten. Also irgendwie doch nicht ganz passend für eine Laterne befürchte ich. Leider. Aber danke! :)

Kommentar von Steffile ,

Stimmt, hattest du geschrieben, aber ich sehe auf dem Bild eigentlich nur die vordere Einbuchtung. Bei zweien wahrscheinlich ein Joch, was anderes faellt mir auch nicht ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten