Frage von alexdony, 68

Garten mit 10 Ampere -> Geburtstagsfeier?

Hallo !

Ich besitze eine kleine Parzelle deren Stromkreis mit 10 Ampere abgesichert ist. Da ich meinen Geburtstag dort feiern möchte, kommt es jetzt zu folgender Konstellation. Ich möchte eine größere Party schmeissen mit folgenden Techniken :

Partylichter / Effekte / LED 2x 600W Boxen 1000W Kohleanzünder Dj Setup ( Controller, Mixer )

Nebenbei laufen noch : Der Kühlschrank, Innenraumbeleuchtung

Ist das alles unter den 10 Ampere abgesichert? Gibt es eine Möglichkeit zur '' Unterbringung '' ?

Danke!

Antwort
von Branko1000, 51

Wenn dein Stromkreis mit 10A abgesichert ist, dass kannst du 2300 Watt verbrauchen und du höchstwahrscheinlich über 2300 Watt kommen.

Dir wird höchstwahrscheinlich nach einer Zeit die Sicherung wegen überlast auslösen und du müsstest diese erneut einschalten.

Hast du vielleicht die Möglichkeit eine Kabeltrommel zum Nachbarn zu legen o.ä.?

Kommentar von Shalidor ,

Elektrische Leistung in Watt kann man nicht verbrauchen.

Kommentar von Branko1000 ,

Das ist schon klar, aber ich möchte einem Laien eine verständliche Antwort geben und ihm nicht zum Elektriker ausbilden.

Kommentar von Peppie85 ,

werd jetzt mal hier nicht philosphisch... der begriff stromverbrauch ist etabliert. und wir sind hier ja auch nicht in der Meisterbrüfung...

lg, Anna

PS: alle reichtschreibfehler sind absicht um krimmenschisser wie dich zu ärgern

Kommentar von alexdony ,

Leider nein, eine Möglichkeit wäre den Kohleanzünder an eine Autobatterie zu klemmen, oder?

Kommentar von Aliha ,

Ein 230 Volt Gerät an einer Autobatterie betreiben? Wie soll das gehen? Grillkohle kann man übrigens auch ohne elektrischen Strom entzünden.

Kommentar von alexdony ,

Es ist ja keine Grillkohle , sondern Shishakohle, die man nur mit so einem Anzünder anbrennen kann.

Aber das sollte jetzt nicht das Problem sein.
Ihr sagt also, Licht und Sound dürfte problemlos laufen. ?

Antwort
von Paula0166, 39

Wenn du nur mit 10 Ampere abgesichert bist kannst du ,Maximal wenn alle Geräte an sind,ca 2200-2400 Watt betreiben .

Antwort
von Aliha, 43

2300 Watt ist das Maximum, wenn du alles anschließt was du da aufgezählt hast, wird die Sicherung auslösen. Ohne deinen Grillanzünder sollte es wohl gehen.

Antwort
von guenterhalt, 17

1. Frage: wie lange brauchst du, um die Kohlen anzuzünden? 10 Minuten? In dieser Zeit könnte man mal keine oder nur leise Musik machen.

2. Frage:  2x 600 Watt Musikleistung. Wie lange dauert es bis jemand die Polizei gerufen hat? 1 Stunde oder noch weniger? Bei der Leistung werden sicher auch die Gäste bald verschwinden.

Die anderen Verbraucher ( LED's, Mixer ... ) fallen da nicht ins Gewicht, das geht in der Toleranz der beiden "Großverbraucher" unter.

Wenn die Leitungen bis zur Parzelle und dann noch die Verlängerungsleitungen lang genug sind, dann fließt ohnehin weniger Strom weil bei so einer Belastung dann vielleicht nur noch 200 V ankommen.

Ich sehe keine Bedenken, das deine Feier nicht stattfinden kann.

Antwort
von Tronje2, 31

Hole oder leihe dir ein Notstromaggregat mit entsprechender Leistung.

Was du an die 10 A Sicherung hängen willst kannst du nur mit einer Überbrückung halten und dann brennt dir die Bude ab. MfG

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, Elektrotechnik, Strom, 10

kannst du den elektrischen Anzünder nicht durch einen mit Gas oder so ersetzen? wenn ja, dann sollten die 10 Ampere reichen....

lg, Anna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community