Frage von sweetgirl811, 79

Garnier Fructis Schaden Löscher?

hey ihr

und zwar ist es so: ich glätte fast täglich meine Haare und die (spitze) gehn nach einer Zeit auch kapput. Ich habe sehr lange nach etwas gesucht was extra fürs glätten gedacht ist da ich sowas nicht gefunden habe bin ich auf Fructis schden löscher gestoßen. vorher hatte ich meine Haare immer mit natürlichen shampoos gewaschen. habt ihr vielleich Erfahrung mit fructis schaden löscher??? und würdet ihr mir das empfelen??

DANKE im voraus ♥

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Summerween, 61

Finger weg davon. Fructis Schadenlöscher Produkte lassen deine Haare mithilfe von silikonen gesünder wirken, aber silikone schädigen die haare. Bleib lieber bei deinen natürlichen shampoos.
glätte deine Haare lieber seltener, denn auch der beste Hitzeschutz bringt beim glätten nichts (was nicht heißt, dass du darauf verzichten sollst). Glätteisen werden einfach zu heiß. Auch die Qualität des Glätteisens ist wichtig. Ein Glätteisen für 20€ zerstört deine Haare schon nach dem ersten mal glätten. Ionen Geräte sind schon wesentlich schonender. Die splissigen enden musst du regelmäßig schneiden lassen und um deine Haare zu pflegen kannst du regelmäßig eine Maske in die haare einarbeiten. Kokosöl kannst du sogar über nacht in den haaren lassen, wenn du sie anschießend zum lockeren dutt bindest und in ein Handtuch wickelst. So können sich deine Haare ein bisschen von den Strapazen des Glättens erholen.

Antwort
von Jenehla, 62

Naja es sind Silikone drin die deine Lücken "auffüllen". Zu Empfehlen ist das nicht, aber viele benutzen es trotzdem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten