Garnelenbecken zu viel Kalk - was gibt es für Möglichkeiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

den kalk von den scheiben bekommst du mit putzschwämme die für töpfe gedacht sind leicht weg den kalk aus den wasser kannst du nur mit irgendeinem mittel entfernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rudnick
22.11.2015, 14:15

mit welchen?

0

Hallo,

Kalk aus dem Wasser bekommt man nicht so einfach weg.

Du könntest - je nachdem wie groß dein AQ ist - für die Teilwasserwechsel abgekochtes Wasser benutzen (mischen!), oder auch destilliertes Wasser aus dem Baumarkt. Oder im Zooladen Osmosewasser kaufen.

Von den Scheiben bekommt man es mit einem Schaber weg. Wunderbar funktioniert auch Essig - aber bitte nicht, wenn das AQ befüllt ist (das geht nur bei einem leeren AQ).

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?