Frage von Tragosso, 35

Garnelen fressen keine Paprika?

Huhu.

Ich wollte unseren Garnelen etwas gutes tun und habe extra Bio-Paprika gekauft.

Diese habe ich überbrüht und die Schale abgezogen. Habe es nun mehrmals in Abständen von Tagen/Wochen ausprobiert aber die einzigen die sich dafür interessieren sind die Schnecken. Ich habe nun schon oft gelesen, dass gelegentlich Paprika füttern gut für die Färbung der Garnelen sein soll und dass sie eben generell gern Gemüse fressen.

Die Paprika habe ich in kleinen Stücken eingefroren. Sollte man die Paprika besser kochen statt nur überbrühen?

Antwort
von Debby1, 21

Hallo,

meine bekommen ab und zu auch Paprika, ich lasse diese ca. 2 Minuten im kochende Wasser liegen, an grüne Paprika gehen meine Garnelen dran, aber lieben tun sie die roten und gelben, warum das so ist weiß ich nicht.

Antwort
von pritsche05, 25

Nein tun sie nicht ! Aus einem einfachen Grund, in Ihrer natürlichen Umgebung kommt Paprika nicht als Nahrung vor. Was der Bauer nicht kennt....

Antwort
von Vivibirne, 12

Die mögen doch nur eine bestimmte Farbe :)

Antwort
von sikas, 23

Plankton/ Algen sind ihre natürlich Ernährung Paprika ist da mehr als nur fremd.

LG Sikas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community