Frage von EinfachIch40, 42

Gardinenstange befestigen wenn Stahl in der Decke ist?

Hi Leute!

Wir haben auf mehrere Wege schon versucht unsere Gardinenstange anzubringen aber nix da! Am Fenstersturz ist nur Putz drin, da hält nichts. Und in die Decke kommen wir nach ein paar mm nicht rein. Da ist anscheinend Stahl verbaut. Ne gute Bohrmaschine haben wir. Vielleicht nicht die passenden Aufsätze.

Gibt es denn überhaupt Aufsätze um da durch zu kommen? Hat jemand nen Tipp für mich wie wir das Problem lösen?

LG

Antwort
von elektromeister, 42

Wenn genug Stahl in der Decke "verbaut ist" also ein Träger z.B. dann bohre einfach mit einem Stahlbohrer ('Kennzeichen HSS) ein Loch in den Träger. Danach bohrst Du noch ein wenig tiefer, mit einem Steinbohrer. In das Loch schneidest Du dann mit einem Gewindebohrer ein Gewinde in den Stahlträger. Passende Schraube rein und alles hält "Bombenfest"Für ein 6mm Gewinde bohrst Du 4,8 mm vor, dann sollte es ganz gut halten. Beim Gewindeschneiden auf etwas Schneidöl für den Gewindebohrer achten, dann bricht der auch nicht ab. (;Maschinenöl tut es aber auch)Viel ErfolgGruß Uli

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten