Frage von Rollerskater10, 143

Gardinen kürzen, ohne Nähmaschine oder Klebebügel?

Hallo liebe Community,
ich habe mir vor einer Weile 4 Gardinen bei Ikea gekauft, aber leider sind sie um einiges zu lang :/ Gibt es eine Möglichkeit, döse zu kürzen, ohne eine Nähmaschine oder Kleber zu benutzen? Oder kennt jemand eine Schneiderei, die auch Gardinen kürzt in Berlin-Neukölln?
Bilder sind mit beigefügt.
Vielen Dank im Voraus :)

Antwort
von Schnuppi3000, 117

Du kannst sie natürlich abschneiden ohne sie einzusäumen aber gut aussehen tut das nicht.

Gardinen kürzen kann jede Änderungsschneiderei und jeder Nähmaschinenbesitzer im Freundeskreis.

Kommentar von Rollerskater10 ,

Das habe ich auch überlegt, aber das wird sicher dusslig aussehen 😭
Hab schon selber nach ner Schneiderei geguckt, da steht aber meist "nur Hosen, Kleider und Hemden" oder sowas

Kommentar von Schnuppi3000 ,

Hast du bei den Schneidereien auch nachgefragt? Ich kenne keine einzige Schneiderei die keine Gardinen kürzt.

Kommentar von Rollerskater10 ,

Ich werde mal nachfragen, wäre ja gelacht, wenn ich keine anständige Schneiderei in der Nähe hab

Antwort
von Kuhlmann26, 99

Du kannst die Gardinen natürlich einfach abschneiden. Die Frage ist, genügt das Ergebnis Deinen Ansprüchen? Auch in Neukölln gibt es diverse Änderungsschneidereien, die sie kürzen. Ich vermute mal, wenn Du die Knall-Max-Straße einmal hoch und wieder runterläufst, stolperst Du über mehrere Schneiderein.

Wenn Du es ganz professionell haben möchtest, frag mal bei Raumausstattern nach, ob sie eine Spezialmaschine haben, mit der sie Dir gleich eine Bleischnur anketteln können. Dann wird der Stoff untern nicht gesäumt, sondern hat, wie die meisten Stores besagte Bleischnur an der Unterkante.

Wenn Du tatsächlich niemanden finden solltest oder Dir die Kosten zu hoch sind, gehst Du zu IKEA zurück. Dort gibt es einen Nähservice. Ich weiß allerdings nicht, ob in jedem der vier Häuser in Berlin. Ruf einfach vorher an. Nimm sicherheitshalber den Kassenbon mit. Es kann sein, dass Du als IKEA-Kunde weniger bezahlst.

Bevor Du die Gardine wieder abnimmst, markiere Dir rechts und links die Stelle, wo die Gardinen gekürzt werden sollen. Rechts und links reicht aus, da der Stoff ein Mustern hat, nach dem man sich beim Abschneiden richten kann, damit es gerade wird.

Gruß Matti

Antwort
von tupper4ever, 73

Da gibt es mehrere Möglichkeiten:

1. einen Knoten auf halber Höhe machen und die Seiten etwas rausziehen, dass der Vorhang nicht wie eione Sanduhr fällt. Profis knoten von der Stange runter ein Band mit damit der Stoff über den Knoten fällt und der Knoten aussieht als würde er schweben.

2. Du kannst mit einer Sicherheitsnadel in regelmäßigen Abständen, mittig vom Vorhang ca 50cm vor Saumende immer ein bissche Stoff auffädeln und hochraffen. Schwalbenschwanz.

3. die gleiche Machart wie 2. aber direkt am Saum anfangen zu raffen. Raffgardine.

4.Mit einem Raffhalter die Gardine auf die Seite binden. Dazu nimmst Du ein Band und befestigst dieses mit einem Reißnagel an der Wand.Stoff vorne wieder rausziehen, damit er weicher und geschmeidiger fällt.

5. Freihanddeko: Den Schal vor dem Fall um die Gardinenstange schlingen und den Rest fallen lassen. Unregelmäßiger Saum ensteht dabei.

Antwort
von edgar4802, 57

Oh ja , die sind einiges zu lang ! Ich würde sie auf jeden Fall abschneiden und dann von Hand einen kleinen Saum machen , das geht ganz schnell ! Vom Rest Stoff kannst du  für kleine Fenster noch Gardinchen machen !

Antwort
von IchHabNeFrage73, 61

Du könntest vorerst versuchen, sie mit Stecknadeln hochzustecken.

Kommentar von Rollerskater10 ,

Sieht das dann nicht doof aus, wenn die Nadeln dann rausgucken bzw. da unten dann eine Dicke Wulst hängt?

Kommentar von IchHabNeFrage73 ,

Wie in einer anderen Antwort schon geschrieben wurde, könntest du es zuerst etwas abschneiden. Dann fallen die Nadeln eigentlich garnicht mehr auf, denke ich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community