Garantieanspruch bei Privatverkauf / tausch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schick auf keinen Fall das Geld raus. Es könnte sehr schnell weg sein.

Ja du hast beim Privatkauf keine Pflicht zur Gewährleistung und auch wenn es beim Versand kaputt geht, haftest du nicht.

Du musst ihn natürlich ausreichend belehrt haben, also wenn du mutwillig den Defekt verschwiegen hast, kann er Schadensersatz verlangen.

Also falls du die Wahrheit sagst, einfsch abwarten. Im Falle einer Klage, hast du ja dann auch nichts zu befürchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angsti02
22.08.2016, 18:53

OK danke .... Also ich habe sogar noch eine 2te Person neben mir gehabt beim testen die bestätigen kann das es geklappt hat ...

0

Wenn es wirklich nich defekt war, hat er keinen anspruch auf Geld zurück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch im Privatverkauf hat das Gegenüber Gewährleistungsansprüche. Du bist verpflichtet ihm die Kaufsache frei von Sachmängeln zu verschaffen. Man kann die Gewährleistung allerdings soweit ausschließen, dass du nicht die Frist von einem Jahr dafür haften musst. Nichtsdestotrotz hat das BGH entschieden, dass der Käufer ein funktionierendes Produkt erwarten kann und dafür haftest du. Der Gefahrübergang ist allerdings beim Privatverkauf, wenn du das Paket zur Post bringst. Du müsstest beweisen, dass das Teil zu diesem Zeitpunkt noch funktioniert hat. Das kannst du ja anscheinend durch einen Zeugen.

Ich denke allerdings, dass du hier einem Betrüger aufgesessen bist. Daher ist von "Hardware-Tausch" und ähnlichem dringend abzuraten. Jetzt hast du halt den Ärger am Hals. Schreib ihm, dass du das Teil vor Versand ausgiebig getestet hast und er dir bitte Beweise des Defekts zukommen lassen soll und er den Schaden sonst ggf. bitte umgehend beim Versender als Versandschaden melden soll. Biete ihm an, dass du das Teil zur Prüfung zurücknimmst und ihm nach Prüfung dann seine Hardware erstatten wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es kein verschwiegener Mangel ist kann er nichts machen und er muss beweisen das du es verschwiegen hast was im Grunde nicht möglich ist daher kann er dir nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung