Frage von MartinDett, 29

Garantie nach einem halben Jahr nicht gültig mehr?

Hallo, ich habe ein elektrisches Haushaltsgerät vor 9 Monaten gekauft. Nachdem der Akku nicht mehr geladen wurde habe ich die defekte Maschine im Rahmen der einjährigen Garantie (?) zur kostenlosen Reparatur eingesendet. Als Antwort habe ich einen Kostenvoranschlag bekommen da lt. Händler der Motor defekt ist und das ein Verschleißteil ist. Ist das so in Ordnung oder kann ich dagegen vorgehen? Martin

Antwort
von Kiboman, 8

ich denke nicht.

mal mit dem hersteller kontakt aufnehmen, meiner Auffassung nach ist der Motor sicher kein verschleiss teil.

Antwort
von martinzuhause, 15

dagegen kannst du natürlich vorgehen. der motor ist da kein verschleißteil. gebe den kostenvoranschlag auf keinen fall zurück auchw eenn der händler das verlangt.

ein verschleisteil wäre der akku.

du kannst auf nachbesserung bestehen

Antwort
von Kreidler51, 7

Lese dir mal die Garantiebestimmungen durch wenn es darin steht ist es rechtens sonst nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten