Frage von goki26, 57

Garage Steckdose?

Hallo Leute! Ich überlege seit langem eine sperrbare Steckdose zu meinem Tiefgaragenplatz verlegen zu lassen. Frage mich aber eben wieviel das Kosten würde. Unser E-Zähler ist auch im selben Untergeschoß wie mein Stellplatz.

Kann mich da jemand informieren?

Antwort
von wilees, 39

Das Anbringen der Steckdose am Stellplatz und das Ziehen der Leitung bis zum Zählerkasten ( häufig eine längere Strecke ) kannst du selbst erledigen. Dann fallen nur noch die Anschlußkosten an den Zähler an.

So wird das Ganze deutlich günstiger. Und was der  Zähleranschluß kostet kann Dir der Eletromeister Deines Vertrauens am Telefon sagen.

Antwort
von goki26, 29

Ja, die wände sind Stahlbeton, und ich habe auch direkt über meinem Stellplatz eine Beleuchtung.

Antwort
von Branko1000, 32

Das kann man nicht so einfach beantworten, da wir die Gegebenheiten nicht kennen und natürlich ist auch die Entfernung ausschlaggebend.

Gerade bei der Entfernung kommt es darauf an, da man den Querschnitt der Leitung auswählen muss und natürlich die Länge. Dann kommt es noch darauf an, ob du dies im Rohr, Kabelkanal oder einfach Aufputz aufgenagelt haben möchtest.

Antwort
von peterobm, 48

Klar, das kann ein Elektriker durchaus, Angebote einholen.
Ist schon ein Unterschied ob 5 oder 50 m. Um eine gute Installation zu machen, sollte ein Kabelkanal verwendet werden.

Antwort
von Chefelektriker, 16

Du kannst nur auf die entsprechende Firma zurück greifen.

Selbst kannst Du garnichts machen.

Man darf nicht einfach so Durchbrüche in Tiefgaragen erstellen.

Die angegebene Firma hat vermutlich auch die Elektrik in  der Tiefgarage, bzw. im Gebäude gemacht und kennt die Gegebenheiten sehr genau.

Selbst ist der Mann ist hier nicht gefragt,weil, Du könntest im schlimmsten Fall die Statik des Gebäudes beschädigen, was seeehr teuer werden kann.

Wenn Du zusätzliche Kosten aus dem Weg gehen willst,  dann beauftrage diese Firma.


Antwort
von goki26, 34

Habe mal bei der Hauverwaltung nachgefragt, die hat ein schreiben mit Genehmigung geschickt, nur eben wenns von der Firma Porr installiert wird.

Kann ich die Verlegung auch selber machen? Oder wie?

Kommentar von wilees ,

Wie nachfolgend beschrieben - Teileigenleistung ist möglich.

Antwort
von ThommyHilfiger, 35

Hängt von der Entfernung (zum Zähler), dem Untergrund (Stahlbeton?) und Anschlussaufwand (Zählerschrank) ab. Mich würde allerdings sehr wundern, wenn die Verwaltung deinem Wunsch nachkommen würde...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten