Frage von jadoll, 38

Garage, Reparatur, Instandsetzung?

Hallo zusammen! Ich erhalte einen neuen Garagen-Mietvertrag. Darin steht u.a. "die während der Mietzeit anfallenden Reparaturen und kleinen Instandsetzungsarbeiten gehen zu Lasten des Mieters". Zu was würde mich das verpflichten?

mfg

Antwort
von pwohpwoh, 28

Was soll an einer Garage schon kaputt gehen, wenn man sie nicht platt macht. Es ist nur die in Mietverträgen übliche Klausel.

Kommentar von jadoll ,

Hallo pwohpwoh,

das frage ich mich auch, obwohl - es gibt auch Vandalen. Mein Problem ist, dass das Mauerwerk unten stark abbröckelt und dass der eiserne Torrahmen von unten her stark angerostet ist. Ich frage mich, ob das der Verm. als Reparatur mir in Rechnung stellen kann. Diese Schäden treten übrigens auch bei den anderen Garagen (Reihengaragen) auf und dem Vermieter ist das schon seit Jahren bekannt. Meine Situation ist die, dass mir der alte Mietvertrag gekündigt wurde, um eine Mieterhöhung zu erreichen. Die Garage habe ich schon über 30 Jahre, nur hat der Eigentümer jetzt einen Verwalter beauftragt. Und der muss sich ja auch bemerkbar bzw. bezahlt machen.

Kommentar von pwohpwoh ,

Dann fotografier den derzeitigen Zustand - am besten mit Datumsanzeige, bewahre die Fotos auf und gib die Abzüge dem Verwalter gegen eine datierte Quittung.

Antwort
von herja, 23

Hi,

zu jeder anfallenden Reparatur! Steht doch da!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten