Frage von krsmmnld, 17

Ganzrationale Funktionen begründen?

Hallo, auf welche Art und weise kann man begründen ob eine Funktion ganzrational ist und wie bestimmt man den grad?

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 13

Besteht die Funktion nur aus Summanden der Form a*x^n, wobei das a für eine reelle Zahl und das n für eine natürliche Zahl steht, dann hast Du eine ganzrationale Funktion, also z. B. f(x)=-3x^5+15/7x²-3

Der höchste Exponent gibt den Grad der Funktion an, also in meinem Beispiel hast Du eine ganzrationale Funktion 5. Grades.

Antwort
von juergen2015, 17

Der Grad richtet sich nach dem größten Exponenten. 

Kommentar von ChengLee ,

Mist, eine Minute zu spät xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten