Ganzrationale funktion 4.grades bestimmen mit symmetrie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Symmetrie zur y-Achse heißt, wie du richtig erkannt hast, nur gerade Hochzahlen.
Die allgemeine Form der Funktion 4. Grades lautet also:
f(x) = ax⁴ + bx² +  c
Damut hast du 3 Gleichungen und 3 Unbekannte, somit sollte alles klar sein.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J0j0r
24.04.2016, 12:45

Super, danke!!:) ist ja doch einfacher als ich dachte...:D

1