Frage von Alex5791, 22

Ganzkörpertrainingsplan in Ordnung?

Hey,

ich bin 171cm groß wiege 64 kg und trainiere unregelmäßig mit langer Pause seit Anfang Sommer letzten Jahres.
Habe in letzter Zeit 2 verschiedene 2er Splits probiert (Torso/Extremitäten und Push/Pull) und ich denke dass für mich ein GK noch besser ist.
Wegen Lendenwirbelsäulenverkrümmung sind reguläre Kniebeugen nicht möglich (vorzeitig).

Klimmzüge Untergriff 3x6
Bankdrücken 3x6
Hackenschmidtkniebeuge* 3x6
Nackendrücken im stehen 2x6
Rumänisches Kreuzheben* 2x6

Ich halte die Langhantel hinter dem Körper unter dem Hintern fest und mache einfach Kniebeugen. Vorteile: Keine Rückenbelastung, mehr Fokus auf vorderen Oberschenkel und ich kann die Hantel einfach ablegen (Sicherheitsaspekt)Im Powerrack lege ich die Hantel auf die Sicherheitsstäbe (etwas unter Kniehöhe) und lege sie nach jeder Wiederholung ab um neue Spannung aufzubauen.

Eventuell nach dem Training noch Wadentraining oder einen Supersatz Bizeps/Trizeps jeweils 2-3x 6 Wdh. Was sagt ihr dazu?

Antwort
von kami1a, 8

Hallo! Es fehlen wichtige Infos wie Trainingsstand, Alter, Trainingshäufigkeit. Es wird eh zu oft gesplittet. Ales Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community