Frage von regdetta, 34

Ganzkörpertraining 4 Tage die Woche?

Hi ich bin 18 Jahre alt und mache seit 3 Monaten Sport.

Seit 2 Monaten habe ich Freeletics gemacht und bin nun seit 1 Monat im Sportstudio. Ich habe mich vorher sehr viel mit Ernährung befasst und wollte mir eine Meinung holen ob dieser Traininngsplan gut ist.

Ich trainiere: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag Es ist ein GK Plan der wie folgt aussieht

Brust: Butterfly, Bankdrücken, Brustpresse Rücken: Latzugmaschine, Ruderzgmaschine, Klimzüge, Butterfly Reverse Arme: Bizepsmaschine, Schrägbankcurls, Bizepscurls am Kabelzug, Trizepsmaschine Beine: Beinpresse, Beinstrecker, Beinbeuger Bauch: Bauchmaschine, Beinheben liegend

Die Sätze sehen wie folgt aus: 12, 10, 8, 6 ## jeweils 4 Durchgänge

Antwort
von DANIELXXL, 13

Viel zu viele Übungen für an einem Tag.

Ich empfehle dir einen Zweiersplit.

GK sollte man max. 3 mal die Woche machen wegen der Regenerationszeit.

Zweier Split wie folgt:
Tag1: Brust Schulter Trizeps
Tag 2: Rücken Beine Bizeps

Antwort
von greendayXXL1, 17

Ich würde einen zweier Splitt für den Anfang empfehlen...

Beim ersten Training fokussierst du dich hauptsächlich auf:

Brust, Schultern, Bizeps, Bauch (4x 10 Wiederholungen)

Beim zweiten Training:

Beine (4x 15 Wiederholungen), Rücken und Trizpes (4x 10 Wiederholungen)

So mache ich es beispielsweise auch :)

Und so gesund ist es nicht, wenn du zwei mal hintereinander Ganzkörpertraining machst ^^ 

Antwort
von 3DFidibus, 16

Wenn du das ganze splittest dann ist das ein guter Trainingsplan!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community