Frage von askandquestionn, 20

Ganz viele kleine, hautfarbene Pusteln überall im Gesicht außer auf der Stirn. Mögliche Ursachen und Tipps?

Ich habe hier bereits eine Stunde rumgestöbert, um mögliche Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten für mein Problem zu finden. Leider erfolglos! Seit etwa 4 Tagen habe ich Probleme mit meiner Haut. Normalerweise habe ich eine sehr reine und weiche Haut. Doch vor 5 Tagen bekam ich kleine rote Pusteln ins Gesicht. Diese befanden sich jedoch nur im unteren Bereichs im Gesicht und am Hals. Es juckte fürchterlich. Mittlerweile haben sich die Pusteln im ganzen Gesicht, ausser auf der Stirn, verteilt. Die Pusteln sind nun jedoch hautfarben. Anfangs dachte ich an eine Allergie, konnte mir aber auch nicht erklären gegen was ich allergisch sein sollte, schließlich habe ich in letzter Zeit keine neuen Lebensmittel gegessen oder neue Kosmetikprodukte verwendet.Außerdem haben sich die pusteln immer mehr im Gesicht verteilt und ich sehe aus wie ein "Streuselkuchen" 😂Nach einem Tag ließ der Juckreiz nach. Nun juckt es wieder wie verrückt. Mich verwundern diese Pusteln sehr, weil ich sonst wirklich nie Probleme mit meiner Haut hab. In echt sieht das Ganze noch schlimmer aus als auf dem Bild. Fenistil habe ich auch schon probiert, nutzt aber leider nichts. Ich hoffe sehr das mir jemand weiterhelfen kann beziehungsweise mir sagen kann ob das Grund genug ist, zum Haut- beziehungsweise Hausarzt zu gehen. Vielen Dank im Vorraus!

Ich habe noch etwas vergessen. Die Pusteln sind winzig klein, wie Sandkörner.

Antwort
von brido, 10

Es kann eine s.g. Kinderkranheit sein. 

Kommentar von askandquestionn ,

Aber doch nicht mit 17. Außerdem bin ich gegen Masern, Mumps und Röteln geimpft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community