Frage von EvaWillsWissen1, 60

Ganz schlimmer Computervirus?

Mein bruder hat wieder einmal an meinem computer rumgebastelt und jetzt bootet mein Windows nicht mehr. Die einzigen Systeme, die jetzt noch booten sind live-systeme :(

Ich fragte im service center von ASUS nach, aber die sagten dass anscheinend ein virus im System gelandet ist und sie in diesem Falle keine Hilfe leisten dürfen/wollen obwohl die Garantie erst nach 1 Jahr abläuft.

Letztendlich hat mein Bruder dann versucht Windows neu zu installieren, nach vielen gescheiterten Versuchen kaufte er ne SSD und baute diese in den Computer ein. Aber auch dort ließ sich windows nicht installieren. (Die Installation läuft ca. 6 Minuten und dann kommt ein Bluescorren, dann wurde alle Installationsdateien wieder "zurückgerollt".

Letztendlich booteten zwar alle Live-Linux-Systeme, aber nicht einmal die ließen sich installieren, nur "live" nutzen.

Ist das nun tatsächlich ein virus? Hardwaredefekt?

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für Computer, 15

Hallo,

im BIOS hat sich sicherlich kein Virus eingenistet. Sonst würden auch deine Life-Systeme nicht funktionieren. Zudem ist ein solcher Virus äußerst selten. Vielmehr kommt der Rechner weder mit der HDD noch der neuen SSD klar, folglich liegt ein Motherboard- oder ein Verbindungskabel-Problem vor. Die kannst die Kabel zum Datenträger ja mal tauschen. Ansonsten musst du den Rechner zur Reparatur einschicken.

LG Culles

Antwort
von kordely, 16

Siehe doch ins BIOS. Dort kann du auch alle Veränderungen zurückstellen. Vorsicht: damit wird der Rechner nicht CD booten. Das musst du noch einstellen.

Antwort
von Mofper, 29

Eher ein Hardwaredefekt oder ein Virus, der sich in das BIOS festgesetzt hat und verhindert dass ein System gestartet werden kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community