Frage von milla233, 24

Ganz normale Freundin nervt langsam?

Eine Freundin und ich haben uns aus der Schule kennengelernt und seit wir nicht mehr auf eine Schule gehen, schreiben wir durchgehend. In letzter Zeit antwortet sie in sehr großen zeit Abständen und es gibt nichts mehr zum schreiben und das ist total öde wenn sie mir irgendwas unnötiges schreibt und ich halt darauf antworte und dann wieder 10 Stunden auf Ihre Antwort warte. Nicht falsch verstehen aber mich nervt das echt. Ich schreibe schon so kurz wie möglich.

Was kann ich dagegen tun?
Sollte ich den Kontakt "abbrechen"?
Was würdet ihr tun?
Könnt ihr mich verstehen

Antwort
von marenka111, 7

Hallo, es ist ein großer Unterschied, ob man sich täglich sieht und zusammen sprechen kann, oder ob man sich nur schreibt. Es besteht ja eine Trennung und für jeden gibt es einen anderen Tagesablauf. Wenn man das dann nur schriftlich ausdrücken kann/muss, dann macht das auf Dauer keinen Spaß mehr. Deine Freundin wird sich in der Schule anders orientiert haben und ich rate dir, mache das gleiche und suche dir neue Freunde. Lasse die Verbindung mit der Freundin langsam einschlafen.

Das ergibt sich sowieso von selbst wenn sie so wenig schreibt und du dann auch immer etwas länger wartest mit der Antwort. Deshalb brauchst du nicht vorzeitig diejenige sein, die abrupt den Kontakt abbricht, denn es liegt dann an euch beiden.  So etwas kommt öfter im Leben vor und man braucht auch deswegen keinen Streit zu bekommen. Es ist alles nur eine Frage der Zeit

Antwort
von MeretSJ, 8

Ihr könntet euch ja mal wieder treffen um zu sehen ob ihr euch überhaupt noch mögt oder die gleichen Interessen habt ansonsten kannst du mit ihr darüber reden und schauen wie sie reagiert

Antwort
von bofelowjoe, 6

Du könntest ja einfach mal mit ihr darüber reden, wie sehr es dich nervt etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community