Frage von holywarrior1, 75

Ganz leichter Stromschlag von Steckdosenleiste, ist das schlimm?

Hallo Leute,

hab eben einen ganz leichten Stromschlag von dem Stecker der Steckdosenleiste bekommen. Ich bin mir nicht sicher. Vielleicht hat der Stecker mich auch nur gekratzt. Die Steckdosenleiste war auf jeden Fall aus und. Was tun? Ich spühre auch nix an Symptomen.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 35

ein leichter stromschlag von der steckerleiste, ob wohl sie aus war? das deutet für mich auf 2 möglichkeiten hin:

entweder stimmt was mit der erdung nicht, das halte ich aber für relativ unwarscheinlich, oder es war eine statische entladung. bei der trocknen heizungsluft derzeit ist das durchaus möglich.

tu mir mal bitte einen gefallen, falls ihr einen habt, halte mal einen stromprüfer an die erdungskontakte der betreffenden leiste, wenn er leuchtet, dann ist in der tat was mit der erdung... aber ich gehe eher von einer statischen entladung aus.

lg, Anna

Antwort
von Kutscher1990, 75

Du hast nur einen leichten Schlag bekommen, außerdem zählt nicht die Spannung (Volt) sondern die Stärke (Ampere). Tausch die Steckdosenleiste aus und alles ist wieder gut. Wenn du einen ernsten Stromschlag hättest könntest du jetzt hier nicht schreiben. Wenn du dich aber nicht wohl fühlst dann geh zum Hausarzt.

Kommentar von holywarrior1 ,

Also der Stecker hat mich an der Hand berührt. Die Leiste war auch schon für 10min oder so aus.

Kommentar von hoermirzu ,

Nicht mehr moderne, mit 10A abgesicherte Leitungen, sind genug für einen Stromtod. - Die Leitung muss überprüft werden!!!!!

Antwort
von hoermirzu, 71

Du hast es ja überlebt.

Fordere Dein Glück nicht heraus, an Deiner Leitung stimmt irgendetwas nicht! Kläre mit Deiner Hausverwaltung, dass sich das ein Fachmann anschaut!

Kommentar von wollyuno ,

falsche antwort,frage richtig lesen.das interessiert keine hausverwaltung

Antwort
von wollyuno, 25

kann gar nicht sein wenn sie ausgesteckt war und hast dich getäuscht

Antwort
von Zamon, 37

Wenn du den Stromschlag vom Stecker der Leiste bekommen hast (der also nicht eingesteckt und somit nicht mit dem Stromnetz verbunden war), kann eine Ursache an einem an der Leiste eingestecktem Gerät liegen. Ich habe z.B. einen Fön, an dessen Stecker man sich immer einen Schlag holt nach dem Ausziehen, weil im Gerät wohl noch Ladung gespeichert wird. An sich ist das nichts Gutes, aber (dank der Trennung vom Netz) auch nicht wirklich schlimm. 

Antwort
von laralee01, 56

Wenn du nicht direkt ins Stecker fasst (sonst bist du weg vom Fenster), solltest du eigentlich kein Stromschlag spüren. Ist das aber so, deutet es auf einen Defekt hin, denn die Leiste besteht aus Kunststoff und ist generell nicht leichtfähig.

Antwort
von peterwuschel, 38

Hallo...Auch wenn es ein kleiner Stromschlag gewesen sein sollte...

da kommt nix mehr nach...

Lasse die Steckdosenleiste mal aus .....und nehme die vom Netz...

Eventuell andere besorgen....VG pw

Kommentar von holywarrior1 ,

Die Leiste war auch aus, als ich den Stecker ausversehen berührt habe.

Kommentar von peterwuschel ,

Ja die Leiste schon...aber die hing noch am Netz ...oder?

Kommentar von holywarrior1 ,

Nein, die hing nicht am Netz. War ganz weg von der Steckdose.

Kommentar von peterwuschel ,

Na dann könnte Deine Vermutung vom Kratzer richtig sein...

oder evtl.eine statische Aufladung......pw

Kommentar von holywarrior1 ,

Also wird es nix schlimmes sein, oder?

Kommentar von peterwuschel ,

Ganz sicher nicht....Ich habe schon einige richtige Stromschläge

abbekommen ....da ist auch nix zurückgeblieben...

Bedeutet aber nicht , dass ein Stromschlag grundsätzlich

bei jedem so harmlos endet...Mach Dir jetzt keinen Kopf ..Alles gut.

Schönes Wochenende ,,,VG pw (-:

Kommentar von holywarrior1 ,

Danke, wünsche ich dir auch =).

Antwort
von josef050153, 27

Da du diese Zeilen schreiben kannst, hast du die Sache höchstwahrscheilich überlebt. Deshalb brauchst du für dich selbst erstmal nichts großartiges unternehmen. Lass aber die Geräte überprüfen.

Antwort
von fRn88, 57

Solange du dich gut fühlst, ist alles in Ordnung!

Kommentar von holywarrior1 ,

Ich fühle mich auch gut.

Antwort
von Norminator2014, 39

Hatte ich auch schonmal.... KP wieso aber mir ist nichts passiert und mir gehts gut ;D
Ich denke, dass war einfach nur ein bisschen Restspannung und sollte auch nicht weiter schlimm sein.

MfG Norminator2014

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community