Frage von reeduslahey, 41

Ganz lange Busfahrt mit Reisekrankheit?

Ich fahre nächste Woche mit meiner Klasse nach Frankreich und ich habe übertriebene Reisekrankheit.

Allein bei dem Gedanken auf die Fahrt könnte ich mich jetzt schon übergeben. Ich habe mir gestern Tabletten gekauft, die den Magen beruhigen und ich setze auch große Hoffnungen darein.

Aber ich weiß nicht wie ich die Zeit verbringen soll. Wir brauchen ca 5 Stunden und ich kann nicht ununterbrochen Musik hören oder reden. Lesen und so geht ja mal gar nicht... Und auch sonst fallen mir keine Anderen Sachen ein.

Was könnte man sonst noch so machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von raphthatruth, 13

Wenn ich du wäre würde ich mir 2 Vomex schmeißen (wenn du über 16 bist drunter nur 1) weil die sind gegen Übelkeit und enthalten ein sedativ wo du pennst. Hab ich auf dem 16 Stunden Flug nach Thailand geschmissen und konkret ca 9-10 Stunden durchgepennt.

Kommentar von reeduslahey ,

Ich glaub für 5 Stunden ist das etwas zu viel

Kommentar von raphthatruth ,

Ja klar aber mich hat ja keiner aufgeweckt :D Wenn dich jemand aufweckt dann bist scho wach du bist dann ned wie ne leiche :D

Antwort
von Bennyou, 21

Mit Karten spielen. vielleicht Mau Mau oder Pokern zu 2 ^^ 

Kommentar von reeduslahey ,

Dazu müsste man wissen wie man Poker spielt XD Danke für den Tipp, ich schau mal wie mans spielt

Antwort
von TreudoofeTomate, 28

Dich unterhalten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community