Frage von WhotDaHell, 58

Ganz kleine, kreisrunde Abplatzungen in Steinwand - können das Insekten oder sowas sein?

Hier im Haus an einer Außenwand beobachte ich seit ein paar Wochen ganz kleine, kraterförmige Abplatzungen... Durchmesser vielleicht so 3 Millimeter, nicht mehr. Woran kann das liegen? Die treten auch nicht irgendwo gehäuft auf... mal hier einer mal da einer.

Expertenantwort
von SonjaLP1, Community-Experte für Insekten, 32

Schon möglich - Mörtelbienen / Mauerbienen verwenden zum Nestbau verschiedenste Fremdmaterialien wie Sand, Lehm
und Steinchen, Stücke von Laub‑ oder Blütenblättern, zerkaute Blattstücke (Pflanzenmörtel), Pflanzenhaare oder Harz. Das Baumaterial ist bei jeder Art festgelegt (artspezifisch).

Mehr dazu findest Du unter diesem Link - Baumaterialien - http://www.wildbienen.info/nistweise/baumaterialien.php

Antwort
von woflx, 22

Wie ist die Mauer denn aufgebaut? Eigentlich ist es nur bei Sandstein denkbar, daß er von Insekten angegriffen wird (etwa von Seidenbienen). Ansonsten denke ich eher, daß Luftblasen im Putz sich witterungsbedingt öffnen oder so was ähnliches.

Antwort
von derBertel, 28

Moin.

Was ist das für ein Stein?

Insekten? Nee, wohl kaum. Dürfte wohl eher witterungsbedingt sein.

Antwort
von Ptomain, 29

Ich bitte um ein oder zwei Fotos.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten