Frage von Niklasyt1, 108

Ganz ernsthaft ich hab Selbstmord Gedanken Ich werde immer gemobbt gedisst und geärgert was soll ich machen mich umbringen?

Support

Liebe/r Niklasyt1,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüße

Ted vom gutefrage.net-Support

Antwort
von vicktoria69, 47

Hallo:)
Also ich bin zwar für Sterbehilfe und dergleichen aber aus diesem Grund auf keinen Fall. Ruf dir immer wieder in Erinnerung das du dein ganzes Leben noch vor dir hast (also ich gehe mal davon aus das du noch relativ jung bist) und egal wie dein Leben jetzt ist es in 5 Jahren schon ein ganz anderes sein kann! Das allerdings liegt in deiner Hand, leg dir ein dickes Fell zu und überlege vielleicht eine Therapie zu beginnen.
Ich kann nur noch mal betonen das Selbstmord nicht die Lösung ist,denk an deine Familie und an alles was du noch erleben möchtest.
Liebe Grüße und viel Glück!<3

Antwort
von comhb3mpqy, 9

Hallo,

Du kannst mit einem Menschen reden. Es gibt im Internet und über das
Telefon kostenlose Seelsorge. Auch solltest Du zu einem Psychologen gehen.

Wirst Du in der Schule geärgert? Dann solltest Du einem Lehrer bescheid geben. Vielleicht habt Ihr einen Vertrauenslehrer.

Ich bin Christ. Gott liebt Dich und will, dass Du lebst. Du kannst im Internet nach Videos schauen, die zeigen, wie sehr Gott Dich liebt. Wenn Du einiges wissen möchtest, was mich überzeugt, dass es Gott gibt, dann kannst Du mich in den Kommentaren fragen.

Alles Gute

Antwort
von MiaohXVI, 25

Selbstmord ist schonmal KEINE lösung, wenn du in der Schule gemobbt wirst mal mit Lehrern sprechen oder einfach die Schule wechseln, halt zu deinen richtigen Freunden und dann wirds dir auch balf wieder besser gehen, ignoriere einfach alle Hater, meist ists nur Neid oder Angst, sag dir selber dass du toll bist! Du bist einzigartig und perfekt, auf deine Art wie jeder Mensch, halt dir immer deine Stärken und Hobbys vor...

Antwort
von qgqg3, 21

Leute die dich mobben, tun es, um sich selbst besser zu fühlen! 

Lerne, eigenes Selbstbewusstsein aufzubauen, finde die Dinge, die du gerne tust.

Antwort
von StEmanuel33, 28

Lieber Frager/rin ja es ist schon schwer wenn Menschen zu anderen kein gutes Soziales verhalten zeigen es wäre sinnvoll dich an eine Beratungstelle zu wenden schau mal bitte in deiner Stadt/ Ort wo eine für dich gute Beratungstellen gibt sie haben schweigepflicht es bleibt unter 4 Augen aber man braucht Menschen mit denen man darüber Reden kann damit man sich nicht so Hilflos fühlt und alleingelassen leider Wohne ich nicht in deiner nähe den würde ich eine Polizeiliche Anzeige machen schau ob es jemand gibt der dich dabei unterstützt das macht eine Beratungstelle damit du ruhe bekommst. alles gute dir hab Mut du wirst schon einen guten weg finden <3


Antwort
von Machiavellii, 24

Hey Man, es tut mir wirklich leid, dass du gemobbt wirst.

Ich wurde auch damals gemobbt. Ich habe aber auch dadurch gelernt.

Selbstmordgedanken sind meist normal, weil man soetwas derartiges nicht nochmal erleben will. Aber glaub mir das lässt nach einer Zeit nach.

Ich hatte mich damals verändert. Nicht weil gerade ein paar Idioten auf jemanden rum zappeln. Nein.
Ich änderte mich, weil ich mein Leben genießen wollte.

Ich fing an mit Fotografie. Damals mit der alten Kamera. Ich arbeitete an mein Aussehen, fing an mich zu pflegen, wie ich es sonst nie getan hätte. Später in der 10. Klasse war ich der beliebteste in meiner Klasse. Ich war nach den Noten vom Abschlusszeugnis der 2. Beste Schüler der Schule. Heute mach ich mein Führerschein, mache mein Fachabi und arbeite nebenbei als Fotograf.

Ich wünsche dir das Beste.
Lg MC ⚓️

Antwort
von Fireglare, 3

1. Nein

2. Schaue animes und entspann dich ! Ist momentan die beste Unterhaltung .

3. Überlegen wie du es dir gut gehen lässt.

4. Überlegen die schule zu Wechseln, oder so. Ich weiß zwar das dass viel Aufwand ist, jedoch ist das doch immerhin besser als Selbstmord.

5. Im klaren werden das Selbstmord noch lange nicht die einzige Lösung ist.

6. Wenn du schon dein leben weg schmeißen könntest, dann kannst du doch auch ganz einfach eine große und starke Veränderung vornehmen. Selbstmord Gedanken zu haben ist vielleicht besser als angst vor dem Tod zu haben. Die kann doch sl gesehen dann nichts mehr Angst machen ! Nutze diesen Vorteil !

Viel Glück !

Antwort
von Pfeifenorgel, 22

Mach es wie ich( bin 13 j. Männlich), ziehe dich zurück und lerne ein Instrument. Die Musik kann vieles ersetzten. Ich treffe mich mit niemanden und komponiere alleine auf meiner Orgel, meinem Flügel und meiner geige.

Antwort
von Qochata, 46

Nein. Selbstvertrauen aufbauen. Es gibt gute Bücher dazu und auch googeln

Antwort
von MichiHund23, 40

Hallo ich werde auch ab und zu geärgert in der schule bin junge . Also ich hab einen verprügekt und seitdem lassen mich die meißten in ruhe und wenn nicht gubs auf die fresse das musst du auch machen wehr dich oder wechsel die schule

Kommentar von Niklasyt1 ,

kann ich eigentlich einen Killer beauftragen das der gekillt wird der mich mobbt?

Kommentar von vicktoria69 ,

Das dürfte ziemlich teuer werden und es sollte schwer sein an solche Kontakte zu kommen. Außerdem wärst du dann praktisch ein Mörder und tausendmal schlimmer als deine Peiniger. Hätte ich nich einen so schwarzen Humor und eben schmunzeln müssen würde die Frage mich echt sauer machen :D

Kommentar von MichiHund23 ,

Warum wirst du gemobbt geh doch zum lehrer/ Sekretariat polizei 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten