Frage von sayaxy, 565

Ganz blöde frage, muss man einem Typen einem blasen damit man Geschlechtsverkehr haben kann?

Ich finde das nämlich nicht so prickelnd. Also ich mags nicht. Geht's auch ohne ? Oder machen es alle einfach weis schneller geht

Antwort
von GoodFella2306, 178

Erst mal:

Wieso schneller? Sex ist doch nicht dazu da, dass man möglichst schnell zum Orgasmus kommt. Sex macht Spaß, man soll ihn genießen und nicht zwingend Rekorde im Schnellspritzen brechen.

Und nein, man muss vorher nicht zwingend den Mann oral stimulieren, das geht alles auch ohne. Ich vermute mal eher dass dir das irgendein sehr junger Typ erzählt hat, damit du das tust. Aber lass dich nicht veräppeln.

Insofern eine wirklich ganz blöde Frage, das hjast du schon richtig erkannt.

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Geschlechtsverkehr, Mädchen, Sex, ..., 284
  • NEIN -- natürlich ist Oralverkehr kein zwingender Bestandteil des Liebesspiels und von Sex im allgemeinen.
  • Sehr viele Pärchen haben keinen oder selten Oralverkehr. In den letzten Jahren ist Oralverkehr erheblich beliebter geworden, aber früher hatten eher nur wenige Paare Oralverkehr.
  • Wer keinen Oralverkehr mag, übt ihn halt nicht aus. Wenn andere Praktiken mit dir Spaß bringen, wird das absolut kein Problem sein.
  • Im Bett wird halt das gemacht, was BEIDEN Spaß bringt. Solange die Schnittmenge groß genug ist, stimmt alles.

Alles in Ordnung!

Kommentar von WalterE ,

Da gab es wohl einen Clinton/Lewinsky Effekt in den 1990ern ;) 

Kommentar von ichbinich2000 ,

Du bist Experte aber ich hab eine Frage an dich: Du sagst in Punkt zwei, dass früher nur wenige Paare Oralverkehr hatten. Kann es nicht einfach sein, dass sich nur mehr Leute trauen, es zu sagen? Dass es nur früher verschrieen war und es sich niemand sagen traute? Liege ich da richtig oder gibts da was, das ich übersehen habe?

Kommentar von Kajjo ,

Nun, erst einmal wäre ja die Frage, was "früher" eigentlich bedeutet. In meiner Antwort meinte ich damit die letzten zweihundert Jahre und da sehe ich die Sache als ziemlich eindeutig an. Sexualität war doch ziemlich tabuisiert und verklemmt und Oralverkehr, so bin ich mir sicher, lange Zeit eher die Ausnahme. Zudem waren auch die hygienischen Verhältnisse mehr als suboptimal und ohne frisch gewaschen ist ein Penis im Mund eben auch nicht sonderlich appetitlich.

Du hast zwar recht, dass insgesamt sehr viel weniger über Sexualität geredet wurde und vielleicht erst recht nicht über Praktiken wie Fellatio und Cunnilingus, aber dennoch bin ich mir sicher, dass diese Praktiken erst in den letzten fünfzig Jahren wirklich wieder in Mode gekommen sind.

Anders sähe es aus, wenn man z.B. die Antike (Griechenland, Rom) betrachtet. Dort war Oralverkehr gewiss eine übliche Praktik, wie man aus Abbildungen und Texten weiß. 

Antwort
von Schwesternherz, 348

Beim Sex zählt der Spaß der zwei die ihn haben. Also darf jeder nur das vom andern verlangen,  was dieser auch will. Wenn du keinen OV haben willst, musst du das nicht tun und niemand darf dich dazu zwingen! Sex soll Spaß machen! Und wenn dir der Typ was andres erzählt, schieß ihn in den Wind dann ist ers nicht wert.

Antwort
von ichbinich2000, 62

Wirklich blöde Frage... du MUSST beim Sex gar nichts. Es gilt: Nein heißt Nein. Was du nicht willst, musst du nicht tun.

Antwort
von WalterE, 136

Wenn das so wäre, wäre die Menschheit wohl schon ausgestorben ;) Die meisten Männer haben vor dem Verkehr ohnehin schon eine harte Erektion von selbst. Oralverkehr ist eher nebenher nett - manche Frau etwa hat einfach Lust dazu und will ihren Partner verwöhnen - oder ihm geht es nicht so gut weil müde, verstimmt - da kann man die Laune des Partners verbessern - wenn Frau das will. Ebenso hat die 69 Stellung ihre Reize.

Antwort
von wanted98, 139

Klar möchte man von einer Frau als Mann OV befriedigt werden.Aber man sollte die Frau dazu nicht zwingen dann macht es halb soviel Spaß.Sex ist um den geliebten Menschen näher zu kommen und sich gegenseitig so gut wie möglich zu befriedigen.Also du musst garnichts wenn er dich zwingt sagst du "Ne sry bye" dann wird der betteln damit du zumindest Sex mit ihm hast da vergisst er schnell das blasen :)

Antwort
von Gummibusch, 237

Du musst nie etwas machen wozu Du keine Lust hast oder was Dir nicht gefällt.

Antwort
von DJFlashD, 110

Hä? :D mal im ernst..was hat das eine mit dem andern zu tun??

Antwort
von JuliNM, 232

Wer hat dir das erzählt? Eigentlich gehört da nicht unbedingt zum Sex dazu

Antwort
von mariontheresa, 322

Beim Sex ist alles erlaubt - so lange es beiden Spaß macht. Wenn dir etwas keinen Spaß macht, dann sage es deinem Partner. Wenn er dich liebt, wird er das verstehen. Wenn er es nicht versteht ist er ein hoffnungsloser Egoist, der dich nicht verdient. Lass dich nicht zu etwas überreden, was du nicht möchtest. Das hast du nicht nötig.

Antwort
von Tamiihatfragen, 177

Nein musst Du nicht. Wenn ein Mann so von alleine nicht stehen kann, dann tut's mir echt leid

Antwort
von ShatteredSoul, 224

Wieso weil's schneller geht?

Das macht man vorallem auch, damit er dann beim "richtigen" Akt nicht so schnell kommt. Magst du es denn auch nicht, wenn er dich leckt? Wenn es dir gefällt, dann solltest du meiner Meinung nach ihm auch einen blasen. Das ist nur fair. Und vielleicht findest du auch gefallen daran, wenn du es ein paar Mal gemacht hast ;)

Kommentar von Gummibusch ,

Blasen als ausgleichende Gerechtigkeit?

Du hast eine seltsame Sicht der Dinge... 😂

Kommentar von GoodFella2306 ,

Bloß weil er lecken mag, muss sie doch nicht blasen? Beim Sex gehts nicht um ausgleichende Gerechtigkeit, sondern um den Spaß, miteinander etwas Tolles zu erleben.

Kommentar von ShatteredSoul ,

Ihr habt mich beide falsch verstanden. So wie ich die Fragestellerin verstanden habe, hat sie es noch nichtmal ausprobiert. Ich bin der Meinung, dass man es doch zumindest mal versuchen kann, bevor man es komplett ablehnt. Natürlich ist es vollkommen in Ordnung, wenn sie es dann trotzdem nicht will, weil es ihr nicht gefällt bzw. weil es sie anekelt. Das muss der Partner dann auf jeden Fall akzeptieren.

Antwort
von MancheAntwort, 152

Das versuchen dir die kleinen Jungs zu erzählen, die den geistigen

Schwachsinn auf YOU.PORN glauben...

Antwort
von AliXGhost, 27

Was dachtest du denn. Das ist nun mal die Realität

Antwort
von Tannibi, 139

Nein, aber "er" muss hart sein. Das geht auch mit Handbetrieb.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community