Frage von HIMYMS6E22, 230

Ganglion Handgelenk op oder andere behandlungen?

Hey,

ich war heute beim Hausarzt und bei mir wurde ein ganglion am Handgelenk diagnostiziert. Der Arzt meinte ich muss zum Chirurgen und es wird operativ entfernt. Muss es zwangsläufig durch eine op entfernt oder geht es auch durch Physiotherapie? Ich mach nämlich dieses Jahr meinen Realschulabschluss und bin nicht gerade scharf drauf lange zu fehlen. Mein arzt meinte ich werde mindestens 2 Wochen meine Hand nicht richtg bewegen können. Hat jmd andere Erfahrungen gemacht?

Danke im voraus

LG HIMYMS6E22

Antwort
von DulliHeinzzz, 136

Also ich hab da jetzt ne frage hast dus jetzt operieren lassen ich bin in der 9 klasse wirtschaftsschule und mein ganglion zut mitlerweile richtig weh. Mein ganglion ist schon sechs wochen da und es wird nicht besser. Aber ich habe keine beule also ein hügel auf der hand. Sollte es trotzdem operiert werden ich muss sehr oft computerschreiben deswegen ist es sehr anstrengend

Antwort
von Barbdoc, 152

Man kann das Ganglion versuchsweise punktieren und die Flüssigkeit absaugen. Manchmal verkleben dann dessen Innenwände und die Sache ist erledigt. Operieren wird man nur, wenn das Ganglion Beschwerden macht. Dieser Eingriff ist nicht dringlich und kann verschoben werden, wenn es nicht zu sehr schmerzt. Die Entscheidung liegt bei dir. Physiotherapie hilft leider nicht.

Kommentar von Barbdoc ,

Wenn's nicht wehtut, braucht's nicht operiert zu werden.

Antwort
von PeterHopf, 138

Hallo, wenn es dich nicht zu sehr stört (Schmerzen) musste du es auch nicht operieren lassen.
Weg gehen wird es nicht, es wird vielleicht kleiner.

Habe meins operieren lassen, Op war ohne Probleme!

Nach ca. 4 Wochen kam es wieder, verschwand aber dann nach ca. einer Woche.
Ist aber trotzdem in der Tiefe wieder vorhanden.

Es stört mich jetzt aber nicht mehr!

Mfg Peter

Antwort
von juwele, 170

Das geht in der Tat meist auch ohne OP weg, rechne durchaus damit, nach der OP 3-6 Wochen außer Gefecht zu sein.

Im einfachsten Fall verschwindet so ein Ganglion nach einer Weile von alleine, ich würd es aber eventuell punktieren lassen, oder aber einfach die Hand eine zeitlang ruhigstellen lassen (feste Bandage mit Schiene, o.ä.)

Antwort
von BEAFEE, 162

Das könnte Dich interessieren. Ich habe meines so auch weg bekommen, ohne OP.

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

Kommentar von HIMYMS6E22 ,

Wie wurde es bei Dir entfernt?

Kommentar von BEAFEE ,

Gar nicht.....ich habe mehrmals täglich Druck mit dem Daumen auf die Stelle ausgeübt....und plötzlich war es weg...

Kommentar von HIMYMS6E22 ,

Ok danke. Mein arzt hat heute auch schon Druck auf das ganglion Druck ausgeübt aber er meinte es muss operiert werden. Hat es bei dir weh getan als du Druck ausgeübt hast?

Kommentar von BEAFEE ,

Etwas weh getan hat es schon....aber irgendwann war es halt weg....wahrscheinlich ist es geplatzt. Du kannst es ja mal mehrere Wochen probieren, wenn es dann nicht weg ist, kannst Du immer noch eine OP in Erwägung ziehen.

Kommentar von HIMYMS6E22 ,

Vielen Dank! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community